Langenberg, Josef

Landnutzung im Wandel: Bioenergie - Agroforstwirtschaft - Bodenmarkt

Landnutzung im Wandel: Bioenergie - Agroforstwirtschaft - Bodenmarkt

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
79,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783736997998

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 304
Erschienen: 2018-05-29
Sprache: Deutsch
EAN: 9783736997998
ISBN: 373699799X
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 393 g
Auflage:
Die im Titel erwähnte, sich im Wandel befindliche Landnutzung zielt vor allem auf die... mehr
Produktinformationen "Landnutzung im Wandel: Bioenergie - Agroforstwirtschaft - Bodenmarkt"
Die im Titel erwähnte, sich im Wandel befindliche Landnutzung zielt vor allem auf die vielschichtige Entwicklung der Landwirtschaftsfläche ab. Dabei stehen neben dem rückläufigen Umfang insbesondere die von vielen Seiten einwirkenden Anforderungen im Fokus, die im Verlauf der Zeit an die Landwirtschaftsfläche gewachsen sind und mitunter bereits zu einer veränderten Wirtschaftsweise geführt haben.Vor dem Hintergrund dieser Herausforderungen, denen die Landnutzung in Deutschland gegenübersteht, befasst sich die vorliegende Arbeit mit drei Themenkomplexen. Im ersten Teil werden der Bioenergiemarkt und seine Entwicklung mit dem Fokus auf die landwirtschaftliche Biomasseproduktion betrachtet. Der Abschnitt dient dazu, einen Überblick über den Markt für Bioenergie zu erlangen und den bisherigen Wandel der (landwirtschaftlichen) Landnutzung von der nahezu alleinigen Lebensmittelherstellung hin zur Produktion von nachwachsenden Rohstoffen besser einordnen zu können. Der zweite Teil betrachtet die vielschichtigen Aspekte der agroforstlichen Wirtschaftsweise. Die Agroforstwirtschaft ist in der Lage, viele Ansprüche an die Landwirtschaftsfläche miteinander zu verbinden, und dennoch in Deutschland sehr wenig verbreitet. Dieser Abschnitt zielt somit darauf ab, die Merkmale von Agroforstsystemen darzustellen und sie aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten, um ein umfassendes Bild der alternativen Landnutzung in agroforstlichen Mischkultursystemen zu erhalten. Teil drei bezieht sich letztlich am Beispiel Niedersachsens auf den landwirtschaftlichen Bodenmarkt, der durch das umfangreiche Einwirken der zahlreichen Ansprüche zunehmend strapaziert wird. Besondere Beachtung finden dabei einerseits die Einflussfaktoren, die auf den Bodenmarkt wirken, und andererseits Optionen, die zu einer effizienteren Flächennutzung beitragen können.
Weiterführende Links zu "Landnutzung im Wandel: Bioenergie - Agroforstwirtschaft - Bodenmarkt"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Landnutzung im Wandel: Bioenergie - Agroforstwirtschaft - Bodenmarkt"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Langenberg, Josef mehr
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich