Genese natürlicher Entscheidungsprozesse und Determinanten kluger Entscheidungen

Theoretische und empirische Reflexionen im Spannungsfeld zwischen analytisch-bewusstem und intuitivem Entscheiden
Genese natürlicher Entscheidungsprozesse und Determinanten kluger Entscheidungen

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
79,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783658084707

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 329
Erschienen: 2015-06-14
Sprache: Deutsch
EAN: 9783658084707
ISBN: 3658084707
Reihe:
Verlag: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Gewicht: 735 g
Menschen sind, egal ob im privaten oder im beruflichen Bereich mehr oder weniger ständig damit... mehr
Produktinformationen "Genese natürlicher Entscheidungsprozesse und Determinanten kluger Entscheidungen"
Menschen sind, egal ob im privaten oder im beruflichen Bereich mehr oder weniger ständig damit konfrontiert, Entscheidungen treffen zu müssen und es ist evident, dass es für Entscheidungsträger von großem Vorteil wäre, wenn es gelingen könnte, möglichst viele ,gute' und möglichst wenige Fehlentscheidung zu treffen. Umso überraschender ist es, dass die vergleichsweise einfach anmutende Frage: "Wie sollte ein Entscheider in einer spezifischen Entscheidungssituation methodisch betrachtet vorgehen, um zu einer möglichst ,guten' Entscheidung zu gelangen?" auch nach Jahrzehnten intensiver Forschungsbemühungen nur unzureichend beantwortet ist. Im vorliegenden Buch wird die oben formulierte Fragestellung aus einer besonderen Perspektive betrachtet, es werden nämlich sowohl analytisch-bewusste als auch intuitive Formen des Entscheidens untersucht. Insbesondere im Bereich der Ökonomie wird intuitives Entscheiden nicht selten als ,nicht-rational' angesehen bzw. qualifiziert. Warum dies so ist, ob diese Zuweisung zu Recht besteht und ob die Ökonomie möglicherweise gut daran täte, ihre Position zu überdenken, wird im Buch erörtert. von Braun, Frank
Weiterführende Links zu "Genese natürlicher Entscheidungsprozesse und Determinanten kluger Entscheidungen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Genese natürlicher Entscheidungsprozesse und Determinanten kluger Entscheidungen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Braun, Frank mehr
Zuletzt angesehen