Rapp, David

Zur Sanierungs- und Reorganisationsentscheidung von Kreditinstituten

Eine betriebswirtschaftliche Betrachtung ausgewählter Aspekte des Kreditinstitute-Reorganisationsgesetzes
Zur Sanierungs- und Reorganisationsentscheidung von Kreditinstituten

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
59,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783658065294

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 320
Erschienen: 2014-07-18
Sprache: Deutsch
EAN: 9783658065294
ISBN: 365806529X
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 421 g
Auflage:
Infolge der Finanzkrise erließ der deutsche Gesetzgeber das Kreditinstitute-Reorganisationsgesetz... mehr
Produktinformationen "Zur Sanierungs- und Reorganisationsentscheidung von Kreditinstituten"
Infolge der Finanzkrise erließ der deutsche Gesetzgeber das Kreditinstitute-Reorganisationsgesetz (KredReorgG) mit dem Ziel, künftigen Krisen in der Kreditwirtschaft vorzubeugen. David Rapp be­trachtet die im KredReorgG enthaltenen Sanierungs- und Reorganisationsregeln für Kre­ditinstitute erst­mals aus einer betriebswirtschaftlichen Perspek­tive. Der Autor zeigt auf, daß die gesetzlichen Vorgaben zur Einleitung des Sanierungsverfahrens aus betriebswirtschaftlichem Blickwinkel als verfehlt an­ge­se­hen werden müssen, und präsentiert einen innovativen Ansatz zur Sanierungseinleitung. Zudem ent­wickelt er ein investitionstheoretisches Modell zur gesetzlich geforderten Entschädigungsbemessung im Falle einer in der Re­organi­sa­tion einsetzbaren Umwandlung von Fremd- in Eigenkapital.
Weiterführende Links zu "Zur Sanierungs- und Reorganisationsentscheidung von Kreditinstituten"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zur Sanierungs- und Reorganisationsentscheidung von Kreditinstituten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Rapp, David mehr
Zuletzt angesehen