Ilse, Johannes

"Wie ticken Jugendliche?"

Eine kritische Analyse zu den Befunden der Sinus-Studie 2012 als aktuelle Zeitsignatur
"Wie ticken Jugendliche?"

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
14,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783656469179

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 28
Erschienen: 2013-08-05
Sprache: Deutsch
EAN: 9783656469179
ISBN: 3656469172
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 56 g
Auflage: 1
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: 1,3,... mehr
Produktinformationen ""Wie ticken Jugendliche?""
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: 1,3, Universität Erfurt (FB Sonder- und Sozialpädagogik), Veranstaltung: Aktuelle Zeitsignaturen: Pluralisierung der Lebensformen und Internationalisierung der Lebensverhältnisse, Sprache: Deutsch, Abstract: In Bezug auf aktuelle Zeitsignaturen zur Pluralisierung der Lebensformen und Internationalisierung der Lebensverhältnisse, beleuchtet die Sinus-Studie in ihrer zweiten Auflage aus dem Jahr 2012 die Lebenswelten von 14-17-jährigen in Deutschland lebenden Jugendlichen und bildet damit ein aktuelles Zeitzeugnis über die Jugend von heute ab.Nur derjenige, der vollkommene Fitness vorweisen kann, erfährt gesellschaftliche Anerkennung und Partizipation. Der Drang nach Perfektionismus und Macht, die Suche nach Sicherheit, die Angst vorm Scheitern und dem Verlust des erreichten sozialen Status, markieren tiefgreifende gesamtgesellschaftliche Veränderungen, die sich von der Elterngeneration sowohl erzieherisch, als auch soziokulturell auf die Kinder und Jugendlichen übertragen. Die Auswirkungen dieser veränderten Kindheit lassen sich an den Befunden der Sinus-Studie 2012 ablesen. Die eindrückliche Dokumentation der Lebenswelten der Jugend von heute ist deshalb eine treffende aktuelle Zeitsignatur, die durch diese Arbeit näher beleuchtet werden soll. von Ilse, Johannes
Weiterführende Links zu ""Wie ticken Jugendliche?""
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für ""Wie ticken Jugendliche?""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Ilse, Johannes mehr
Zuletzt angesehen