Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Doping im Spitzensport als soziales Problem

Doping im Spitzensport als soziales Problem

49,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3531176161
Verlag:
Seitenzahl:
380
Auflage:
-
Erschienen:
2010-10-14
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
49,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

49,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Doping im Spitzensport als soziales Problem
Ursachen und Folgen eines gesellschaftlichen Diskurses

:Aus soziologischer Sicht ist die Entscheidung zum Doping typischerweise kein individuelles Fehlverhalten, sondern ein Produkt des exorbitanten Anspruchsniveaus in der modernen Spitzensportlandschaft. Dabei erscheint die verdeckte Strategie des Dopings höchst profitabel, weil alle am Sport beteiligten Akteure Nutznießer sportlicher Erfolge sind. Entgegen dieser Logik wird Doping öffentlich bagatellisiert, negiert, personalisiert und moralisiert. Diese scheinbare Paradoxie führt zu der Frage, wie, warum und mit welchen Folgen die gegenwärtige Problemdebatte um Doping geführt wird. Den Leser erwartet eine systematische Darlegung der wirkenden Gesetzmäßigkeiten, denen die Akteure aus Medien, Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Sport in ihren Aussagen zum Doping folgen. Dazu werden die Diskrepanzen zwischen den gesetzten sozialen Standards und den strukturellen Bedingungen im medial-industriellen Sportkomplex erklärt sowie mögliche Folgen für die Dopingbekämpfung aufgezeigt. von Dresen, Antje

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
380
Erschienen:
2010-10-14
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783531176161
ISBN:
3531176161
Verlag:
Gewicht:
550 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

:Dr. Antje Dresen lehrt als Diplom-Soziologin am Institut für Sportwissenschaften der Universität Göttingen. Sie befasst sich schwerpunktmäßig mit der soziologischen Theoriebildung und Methodenlehre sowie sport- und jugendsoziologischen Problemfeldern.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Doping im Spitzensport als soziales Problem"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
49,99 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl