LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Gerechtigkeit als Fairneß: Ein Neuentwurf

Gerechtigkeit als Fairneß: Ein Neuentwurf

inkl. MwSt. Versandinformationen

Lieferzeit 1-3 Werktage

11,00 €

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
9783518583661
Seitenzahl:
316
Auflage:
-
Erschienen:
2003-04-21
Mit diesem Kauf sparst Du 2,06 kg CO2

Mehr Informationen zum Zustand
Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
  • Starke Gebrauchsspuren, Seiten und Bindung beschädigt
  • Knicke oder Markierungen nicht mehr als 20%
  • CDs und Zugangscodes können fehlen
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Lieferzeit 1-3 Werktage

11,00 €

Lieferzeit 1-3 Werktage

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Gerechtigkeit als Fairneß: Ein Neuentwurf
Diese Beschreibung wurde mittels künstlicher Intelligenz generiert

In "Gerechtigkeit als Fairness: Ein Neuentwurf" präsentiert Joachim Schulte eine umfassende und tiefgründige Analyse der Theorie der Gerechtigkeit, wie sie von John Rawls formuliert wurde. Er untersucht die Bedeutung von Fairness in Bezug auf soziale und politische Gerechtigkeit und bietet einen neuen Ansatz zur Interpretation dieser Konzepte. Schulte argumentiert, dass Gerechtigkeit nicht nur als ein Zustand der Verteilung von Gütern oder Rechten verstanden werden sollte, sondern auch als ein Prozess, in dem Individuen und Gruppen fair behandelt werden. Dabei bezieht er sich auf verschiedene philosophische Traditionen und aktuelle Debatten über Gleichheit, Freiheit und Gemeinwohl. Das Buch bietet eine kritische Auseinandersetzung mit Rawls' Theorie und liefert gleichzeitig einen eigenen Beitrag zur aktuellen Diskussion über die Rolle von Fairness in einer gerechten Gesellschaft.

Produktdetails

Einband:
hardcover
Seitenzahl:
316
Erschienen:
2003-04-21
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783518583661
ISBN:
9783518583661
Gewicht:
422 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Akzeptabel
11,00 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl