LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Studien zu Bau und Recht in der Antike

Studien zu Bau und Recht in der Antike

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3515132651
Seitenzahl:
149
Auflage:
-
Erschienen:
2022-03-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Studien zu Bau und Recht in der Antike

Wer haftete für Baumängel in der Antike? Wie war das staatlich-städtische Bauen organisiert? Und welchen Stellenwert hatten Bürgen im Rahmen von Bauverträgen im klassischen und hellenistischen Griechenland? Diesen und weiteren Fragen widmen sich die Autorinnen und Autoren und beleuchten so das Phänomen "Baurecht" aus ganz unterschiedlichen Perspektiven: Die Rechtsakte, die im Rahmen privater und öffentlicher Bautätigkeit stets eine große Rolle spielen, reichen von Ausschreibungen, die von Bauherren verfasst und Aufträgen, die an ausgesuchte Unternehmer vergeben werden, bis hin zu Konsequenzen, die drohen, wenn es zu Unrechtmäßigkeiten oder Fehlern kommt. Die Verantwortlichkeiten im Rahmen der Bauprojekte lassen sich so gut darstellen. Epigraphische, literarische und juristische Quellen aus der Antike bieten zu diesen Vorgängen in der klassischen und hellenistischen griechischen Polis sowie im Römischen Reich eine Fülle an Material. Archäologische Überreste können zudem die oftmals komplexen Rechtsvorschriften verständlich machen und die Verbindung zwischen Theorie und Praxis verdeutlichen. von Harter-Uibopuu, Kaja

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
149
Erschienen:
2022-03-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783515132657
ISBN:
3515132651
Gewicht:
278 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
38,00 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl