Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

2600 Jahre klassische Architektur

Von der griechischen Ästhetik bis zur klassischen Haltung im 20. Jahrhundert
2600 Jahre klassische Architektur

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
39,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783496014430

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 256
Erschienen: 2011-10-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783496014430
ISBN: 3496014431
Reihe:
Verlag: Reimer, Dietrich
Gewicht: 1333 g
Das reich bebilderte Buch führt durch 2600 Jahre Architekturgeschichte. Von der Antike bis zum... mehr
Produktinformationen "2600 Jahre klassische Architektur"
Das reich bebilderte Buch führt durch 2600 Jahre Architekturgeschichte. Von der Antike bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts haben sich die Architekturformen ständig verändert. Brüche mit dem Vorausgegangenen sind jedoch nur vordergründig entstanden. Die veränderten äußeren Formen beruhen weiterhin auf den klassischen Kriterien. Erst mit der Moderne im 20. Jahrhundert bricht man zum ersten Mal bewusst mit der antiken Auffassung. Doch selbst die Moderne zeigt noch klassische Züge. Um die Kontinuität dieser architekturhistorischen Entwicklung zu verdeutlichen, betont der Autor nicht das Trennende der unterschiedlichen Architekturstile, sondern erläutert den gemeinsamen Nenner, der bis heute den Rahmen für die klassische Architektur bildet. Baldur Köster gelingt auf diese Weise eine überzeugende Analyse klassischer Architektur von der griechischen Antike bis heute. von Köster, Baldur
Weiterführende Links zu "2600 Jahre klassische Architektur"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "2600 Jahre klassische Architektur"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Köster, Baldur mehr
Zuletzt angesehen