Liber de pomo / Buch vom Apfel

Text lateinisch-deutsch
Liber de pomo / Buch vom Apfel

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
19,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783465031055

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 180
Erschienen: 2001-01-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783465031055
ISBN: 3465031059
Reihe: Klostermann Texte Philosophie
Verlag: Klostermann Vittorio GmbH
Gewicht: 258 g
Durch diese mit einer Einleitung und einem Kommentar versehene Übersetzung wird die wichtige... mehr
Produktinformationen "Liber de pomo / Buch vom Apfel"
Durch diese mit einer Einleitung und einem Kommentar versehene Übersetzung wird die wichtige pseudoaristotelische Schrift "De pomo" einem breiteren Publikum zugänglich gemacht. Der Text schildert die Szene vom Tod des Aristoteles und lehnt sich damit eindeutig an den platonischen "Phaidon" an: Der dem Tode nahe stehende Aristoteles schöpft durch das Einatmen des Geruches eines Apfels für kurze Zeit neue Lebenskraft, die ihn befähigt, seinen am Sterbebett versammelten Schülern die wesentlichen Inhalte seiner Philosophie als Vermächtnis weiterzugeben. Interessant ist "De pomo" einmal wegen der Themen wie das Schicksal der Seele nach dem Tod, die Unsterblichkeit der Seele, die Ewigkeit der Welt und der Selbstmord. Dass Aristoteles dabei den Selbstmord ablehnt und auch selbst wie ein frommer Christ stirbt, war im Mittelalter zudem entscheidend für ein neues Bild des umstrittenen Philosophen. In der Einleitung wird das Umfeld und die Entstehung von "De pomo" dargestellt. Da die Schrift zusammen mit einem Prolog des Stauferkönigs Manfred überliefert ist und von diesem ins Lateinische übersetzt worden sein soll, wird das geistige Leben am Stauferhofe kurz umrissen. Anhand von "De pomo" kann somit die Überlieferung griechisch-hellenistischen Gedankengutes exemplarisch dargestellt werden. Die Herausgeberin legt dar, welchen entscheidenden Einfluss "De pomo", das im Mittelalter als Erbauungsbuch weit verbreitet war, auf das Bild von Aristoteles und auf die Rezeption seiner Schriften ausgeübt hat. von Acampora-Michel, Elsbeth
Weiterführende Links zu "Liber de pomo / Buch vom Apfel"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Liber de pomo / Buch vom Apfel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Acampora-Michel, Elsbeth mehr
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
Der Staat Der Staat
22,34 €