LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Papst Franziskus: Mensch des Friedens

Papst Franziskus: Mensch des Friedens

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3451393832
Seitenzahl:
240
Auflage:
-
Erschienen:
2022-03-14
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Papst Franziskus: Mensch des Friedens
Zum friedenstheologischen Profil des aktuellen Pontifikats

»Machen wir die aktive Gewaltfreiheit zu unserem Lebensstil!«, so lautet der eindrückliche Appell von Papst Franziskus. Er markiert eine kirchengeschichtliche Zäsur auf dem Weg zu einer neuen Friedenspraxis der Kirche, jenseits des gerechten Kriegs. Das Buch, aus dem wissenschaftlichen Beirat von pax christi Deutschland erwachsen, entfaltet die verschiedenen Aspekte der Friedenstheologie des Papstes und gibt so wichtige Impulse für eine von vielfältigen Konflikten bedrohte Welt.  von Wahl, Stefanie A. und Nauerth, Thomas und Silber, Stefa

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
240
Erschienen:
2022-03-14
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783451393839
ISBN:
3451393832
Gewicht:
412 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Stefanie A. Wahl, M.A., Sozialethikerin, Referentin für politische Bildung und seit 2018 Bundesvorsitzende von pax christi Deutschland, Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat von pax christi Deutschland. Thomas Nauerth, Dr. theol. habil., ist apl. Prof. für Religionspädagogik am Institut für Katholische Theologie der Universität Osnabrück; Mitglied im Internationalen Versöhnungsbund/Deutscher Zweig und im Ökumenischen Institut für Friedenstheologie, Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat von pax christi Deutschland. Stefan Silber, Prof. Dr. habil., lehrt Systematische Theologie an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Paderborn, und ist Mitglied des Ökumenischen Instituts für Friedenstheologie sowie im Wissenschaftlichen Beirat von pax christi Deutschland. Michelle Becka ist Professorin für Christliche Sozialethik in Würzburg. war von 1986 bis 1997 Referent und Geschäftsführer beim Internationalen Christlichen Friedens- und Entwicklungsdienst EIRENE. Erist seit 1997 Professor im Fachbereich Sozialwesen der Katholischen Fachhochschule Nordrhein-Westfalen in Köln. wurde von Papst Franziskus zum Bischof von Mainz ernannt. Zuvor war Peter Kohlgraf Professor für Pastoraltheologie an der Katholischen Hochschule Mainz. Martin Leiner ist seit 2002 Professor für Systematische Theologie mit Schwerpunkt Ethik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Norbert Mette, geb. 1946, Studium der Katholischen Theologie und Sozialwissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, 1976 Promotion zum Dr.theol., 1983 Habilitation für Pastoraltheologie und Religionspädagogik, 1984-2002 Professor für Katholische Theologie mit dem Schwerpunkt Praktische Theologie an der Universität-Gesamthochschule Paderborn, seit 2002 Professor für Katholische Theologie und ihre Didaktik mit dem Schwerpunkt Religionspädagogik/Praktische Theologie an der Universität Dortmund. Thomas Nauerth, Dr. theol. habil., ist apl. Prof. für Religionspädagogik am Institut für Katholische Theologie der Universität Osnabrück; Mitglied im Internationalen Versöhnungsbund/Deutscher Zweig und im Ökumenischen Institut für Friedenstheologie, Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat von pax christi Deutschland. Stefan Silber, Prof. Dr. habil., lehrt Systematische Theologie an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Paderborn, und ist Mitglied des Ökumenischen Instituts für Friedenstheologie sowie im Wissenschaftlichen Beirat von pax christi Deutschland. Prof. Dr. theol. habil., Dipl.-Theol., Dipl.-Pol., ausgebildeter Pastoralreferent, Inhaber des Lehrstuhls für Praktische Theologie: Religionspädagogik und Pastoraltheologie, Universität Vechta, Forschungsschwerpunkte: Soziotheologie, Friedenspädagogik, Korrelative Symboldidaktik, Interkulturelle Kompetenz, Interreligiöses Lernen, Pastoralsoziologie. Dr. theol., lehrte Theologie mit dem Schwerpunkt ¿theologische Friedensforschung¿ an den Universitäten Münster und Siegen. Er ist Moderator für den Arbeitsbereich ¿Frieden¿ der Deutschen Kommission Justitia et Pax. Unter anderem erschien von ihm ¿Religion, Gewalt und Krieg¿ (Reihe: ¿Theologie und Frieden¿), Stuttgart 2010. Stobbes zweiter großer Arbeitsschwerpunkt ist die Ökumene (vgl. ¿Gemeinsam in einer gespaltenen Welt¿ in CIG Nr. 3/2022, S. 6)


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
25,00 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl