Die Kunst des Diskutierens

Zielorientiert argumentieren, Gesprächspartner überzeugen, Beziehungen pflegen
Die Kunst des Diskutierens

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
10,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783446455207

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 128
Erschienen: 2018-06-11
Sprache: Deutsch
EAN: 9783446455207
ISBN: 3446455205
Reihe: Pocket Power
Verlag: Hanser Fachbuchverlag
Gewicht: 111 g
In Gesprächen, Besprechungen, Verhandlungen, Workshops etc. zielgerichtet, logisch,... mehr
Produktinformationen "Die Kunst des Diskutierens"
In Gesprächen, Besprechungen, Verhandlungen, Workshops etc. zielgerichtet, logisch, partnerschaftlich und wertschätzend diskutieren und dabei die gewünschten Ziele umsetzen! - Argumentation überzeugend aufbauen - Eigene Position klar vertreten- Diskussion zielgerichtet leiten- Gemeinsam Ziele erreichen- Praktischer Begleiter während der Besprechung oder Diskussion- Konkrete Hilfestellungen für eine schnelle und fundierte Vorbereitung- Auf das Wesentliche reduziert - Mit konkreten Handlungsempfehlungen und praktischen TippsDieses Werk zeigt, wie Diskussionen beeinflusst und zielgerichtet gesteuert werden, ohne dabei die anderen Diskussionsteilnehmer zu manipulieren oder über den Tisch zu ziehen. Dazu gehört, die eigenen Bedürfnisse und Interessen selbstbewusst und selbstverantwortlich vertreten, sich Gehör verschaffen, die unterschiedlichen Interessen erkennen und für den weiteren Diskussionsverlauf nutzen, schließlich die anderen überzeugen und zu gemeinsam getragenen Entscheidungen kommen. von Widmann, Stefanie
Weiterführende Links zu "Die Kunst des Diskutierens"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Kunst des Diskutierens"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Widmann, Stefanie mehr
Zuletzt angesehen