Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Häusliche Gewalt, Stalking und Gewaltschutzgesetz

Häusliche Gewalt, Stalking und Gewaltschutzgesetz

22,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3415056481
Seitenzahl:
192
Auflage:
-
Erschienen:
2016-02-08
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
22,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

22,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Häusliche Gewalt, Stalking und Gewaltschutzgesetz
Leitfaden für polizeiliches Handeln

Maßnahmen gegen häusliche Gewalt und Stalking; GewSchG Das Praxisbuch erläutert die Formen häuslicher Gewalt und des Stalking - und die möglichen Gegenmaßnahmen von Polizei und Justiz. Außerdem befasst sich der Leitfaden mit allen Aspekten des Gewaltschutzgesetz (GewSchG). Häusliche Gewalt Im Kapitel »Häusliche Gewalt« geht der Autor zunächst auf die verschiedenen Opfertypen ein. Anschließend erklärt er, wie Gewaltdelikte nach vorausgegangener Bedrohung verhindert werden können. Anschaulich zeigt er die verschiedenen Möglichkeiten polizeilichen Handelns bei häuslicher Gewalt auf, wie z.B. Einsatzverhalten Strafverfolgung Gefahrenabwehrende Maßnahmen (Übersicht) Verschiedene Arten von Wohnungsverweisung und Rückkehrverbot Dabei behandelt er auch die unterschiedlichen landesrechtlichen Regelungen: § 27a Abs. 3, 5 PolG BW, Art 16 BayPAG, § 29a BerlASOG, § 16a Bbg PolG, § 14a BremPolG, § 12b HambSOG, § 31 Abs. 2 HSOG, § 52 Abs. 2 MVSOG, § 17 Abs. 2 NdsGefAG, § 13 Abs. 2 und 4 POG (Rheinland-Pfalz), § 12 Abs. 2 SaarlPolG, § 21 Abs. 3 SächsPolG, § 36 Abs. 3 SachsAnhSOG, § 201a SchlHVwG und § 18 Abs. 2 ThürPAG. Stalking Im Kapitel »Stalking« erläutert der Verfasser die unterschiedlichen Handlungen, einschließlich Mobbing und Gewalt. Die Handlungsalternativen - von der Anzeigenerstattung über die Gefährderansprache bis zur Fangschaltung - sind ausführlich dargestellt. Checklisten helfen beim Umgang mit Opfern sowie bei der Anzeigenaufnahme. Der Leitfaden zeigt Handlungsstrategien für Betroffene auf. Der Verfasser geht auf die Strafbarkeit von Stalking (§ 238 StGB), das Strafprozessrecht sowie das Zivilrecht ein. Möglichkeiten des Gewaltschutzgesetzes Ein eigenes Kapitel widmet sich dem Gewaltschutzgesetz (GewSchG). Die rechtlichen Möglichkeiten reichen dabei von Schutzmaßnahmen und Abwehrmaßnahmen bis hin zu gerichtlichen Maßnahmen zum Schutz vor Gewalt und Nachstellungen. Der Autor erläutert zunächst die geschützten Rechtsgüter sowie die verschiedenen Tathandlungen. Dann behandelt er die unterschiedlichen gerichtlichen Schutzanordnungen, wie die Wohnungsüberlassung sowie die Verbote zum Betreten der Wohnung Aufenthalt im Umkreis der Wohnung Aufenthalt an anderen Orten Kontakt Zusammentreffen mit anderen Personen Hinweise zu Verfahren und Zuständigkeiten, zur Zwangsvollstreckung sowie zur Strafbarkeit runden das Buch ab. Tatort Wohnung Häusliche Gewalt kommt in allen Gesellschaftsschichten und Altersgruppen vor. Gewalt findet fast ausschließlich in der Wohnung statt. Das Risiko einer Wahrnehmung durch Dritte ist hier reduziert. Die Gewaltanwendung außerhalb des familiären Nahbereichs unterliegt einer wesentlich höheren Hemmschwelle und birgt zudem jederzeit die Möglichkeit, dass Unbeteiligte eingreifen. Polizeieinsatz bei Familienstreit Familienstreitigkeiten sind häufiger Einsatzanlass für die Polizei. Gleichwohl handelt es sich nicht um Routineeinsätze. Die weitere Entwicklung der Situation kann jederzeit zwischen »Vertragen« und »Tötung eines Menschen« liegen. Oft kommt es nach einem »Ereignis häuslicher Gewalt« zu Stalking-Handlungen. Aus diesem Grunde wurde die 2. Auflage um das Kapitel »Stalking« erweitert. von Keller, Christoph

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
192
Erschienen:
2016-02-08
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783415056480
ISBN:
3415056481
Gewicht:
240 g
Auflage:
-

Über den Autor

Keller


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Häusliche Gewalt, Stalking und Gewaltschutzgesetz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
22,80 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Strafgesetzbuch Strafgesetzbuch
Fischer, Thomas;Schwarz, Ot...
5,09 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
CRASHKURS Strafrecht - Bayern CRASHKURS Strafrecht - Bayern
Schweinberger, Dirk
1,60 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Basiswissen Strafrecht Besonderer Teil Basiswissen Strafrecht Besonderer Teil
Schneider, Wilhelm-Friedrich
1,03 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl