Dietzsch, Ina

Horizonte ethnografischen Wissens

Eine Bestandsaufnahme
Horizonte ethnografischen Wissens

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
39,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783412201142

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 265
Erschienen: 2009-07-03
Sprache: Deutsch
EAN: 9783412201142
ISBN: 3412201146
Reihe: Alltag und Kultur 13
Verlag: Böhlau-Verlag GmbH
Gewicht: 451 g
Auflage:
Ethnografisches Wissen ist ein bedeutsamer Bestandteil von Alltagskultur. ExpertInnen wie Laien... mehr
Produktinformationen "Horizonte ethnografischen Wissens"
Ethnografisches Wissen ist ein bedeutsamer Bestandteil von Alltagskultur. ExpertInnen wie Laien benutzen es und bauen damit flexible Brücken zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Es findet sich in alltäglichen Begriffen und gängigen Stereotypen, es definiert die verschwommenen Bilder von »Heimat« oder »Volk« genauer und beeinflusst politisches Handeln oder mediale Inszenierungen. Ethnografisches Wissen geht in unsere Vorstellungswelten ein, beschreibt Ordnungsrahmen wie »Ethnizität« und »Authentizität« und ist dabei immer wieder wandelbar. Wie sich seine Produktion historisch im Spannungsfeld von Wissenschaft und Gesellschaft entwickelt hat und wie sie heute funktioniert, erkunden die Beiträge dieses Bandes aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen. Ethnografisches Wissen wird damit als bedeutsames »strategisches« Wissen in gesellschaftlichen Veränderungs- und Verständigungsprozessen sichtbar gemacht.
Weiterführende Links zu "Horizonte ethnografischen Wissens"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Horizonte ethnografischen Wissens"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Dietzsch, Ina mehr
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich