Die katholische Kirche und die "Zeichen der Zeit"

Die Deutsche Kommission Justitia et Pax nach 1989
Die katholische Kirche und die "Zeichen der Zeit"

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
39,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783170230293

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 304
Erschienen: 2013-03-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783170230293
ISBN: 3170230298
Reihe: Theologie und Frieden 44
Verlag: Kohlhammer W.
Gewicht: 567 g
Am Beispiel der Deutschen Kommission Justitia et Pax untersucht Lüer den Umgang der katholischen... mehr
Produktinformationen "Die katholische Kirche und die "Zeichen der Zeit""
Am Beispiel der Deutschen Kommission Justitia et Pax untersucht Lüer den Umgang der katholischen Kirche in Deutschland mit den neuen friedens- und sicherheitspolitischen Herausforderungen seit 1989/90. Die weltpolitische Wende stieß einen friedensethischen und friedenspolitischen Lernprozess an, der unterschiedliche politisch-kulturelle, strukturelle sowie prozedurale Voraussetzungen hatte. Die katholische Kirche wird dabei als lernendes System erkennbar, das in der unhintergehbaren Spannung von Tradition und Innovation die Auseinandersetzung um angemessene Antworten auf die zeitgeschichtlichen Probleme ringt und entsprechende Antworten formuliert. Die Studie stellt in diesem Zusammenhang auch die Auseinandersetzungen dar, die zum richtungweisenden bischöflichen Friedenswort "Gerechter Friede" im Jahr 2000 geführt haben, und macht sie als organisationale Lernbewegung verständlich. von Lüer, Jörg
Weiterführende Links zu "Die katholische Kirche und die "Zeichen der Zeit""
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die katholische Kirche und die "Zeichen der Zeit""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Lüer, Jörg mehr
Zuletzt angesehen