Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Geldtheorie und Geldpolitik

Geldtheorie und Geldpolitik

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
34,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783161485251

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 451
Erschienen: 2008-06-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783161485251
ISBN: 3161485254
Reihe: Neue ökonomische Grundrisse
Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Gewicht: 706 g
Oliver Holtemöller erklärt, welche Rolle Geld und Zins in entwickelten Volkswirtschaften spielen... mehr
Produktinformationen "Geldtheorie und Geldpolitik"
Oliver Holtemöller erklärt, welche Rolle Geld und Zins in entwickelten Volkswirtschaften spielen und welche theoretischen und empirischen Erkenntnisse die Zentralbanken bei der Konzeption und Durchführung der Geldpolitik leiten. Insbesondere werden folgende Themenbereiche erörtert: Funktionen, die Geld und Zins im Rahmen eines modernen Finanzsystems erfüllen; empirische Zusammenhänge, die zwischen Geld und Zins einerseits sowie der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung andererseits bestehen; der Einfluss von Geld und Zins auf wichtige gesamtwirtschaftliche Variablen, insbesondere Bruttoinlandsprodukt und Inflationsrate; der Zusammenhang zwischen Zins und Preisbildung auf Finanzmärkten; Theorie der Geldpolitik und internationale Aspekte der Geldpolitik. In allen Teilen des Buches erklärt Oliver Holtemöller die Verbindungen zwischen theoretischen Überlegungen und beobachtbaren Entwicklungen in ausgewählten Volkswirtschaften. von Holtemöller, Oliver
Weiterführende Links zu "Geldtheorie und Geldpolitik"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Geldtheorie und Geldpolitik"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Holtemöller, Oliver mehr
Zuletzt angesehen