LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Ernst Mach's Vienna 1895-1930

Ernst Mach's Vienna 1895-1930

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Englisch
ISBN:
0792371224
Verlag:
Seitenzahl:
364
Auflage:
-
Erschienen:
2001-08-31
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Ernst Mach's Vienna 1895-1930
Or Phenomenalism as Philosophy of Science

Section Guide 1. Prolegomena 2. Biographical Sketch 3. Epistemology 4. Textbook Ontology 1. PROLEGOMENA While both philosophers and historians almost always love truth and the search for truth, and both often carry out extensive research, there can be noticeable differences when historians write about the history of philosophy and when philosophers write about it. Philosophers often look at the past with categories and interests taken from the present or at the least from the recent past, but many historians, especially those who love research for its own sake, will try to look at the past from a perspective either from that period or from even earlier. Both camps look for roots, but view them with different lenses and presupposi tions. This prolegomena has been added to prepare some philosophers for what will hopefully only be the mildest of shocks, for seeing the history of philosophy in a way which does not treat what is recent or latest as best, but which loves the context of ideas for its own sake, a context which can be very foreign to contemporary likes and dislikes. To be sure, we historians can deceive ourselves as easily as philosophers, but we tend to do so about different things. von Blackmore, J. T. und Tanaka, S. und Itagaki, R.

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
364
Erschienen:
2001-08-31
Sprache:
Englisch
EAN:
9780792371229
ISBN:
0792371224
Verlag:
Gewicht:
711 g
Auflage:
-
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Entdecke mehr vom Verlag


Neu
160,49 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich