Klimaneutrales Unternehmen Faire Preise Schneller & kostenloser Versand
Being No One

Being No One

55,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Englisch
ISBN:
0262633086
Seitenzahl:
714
Auflage:
-
Erschienen:
2004-08-20
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Premiumqualität
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
55,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

55,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Being No One
The Self-Model Theory of Subjectivity

According to Thomas Metzinger, no such things as selves exist in the world: nobody ever had or was a self. All that exists are phenomenal selves, as they appear in conscious experience. The phenomenal self, however, is not a thing but an ongoing process; it is the content of a "transparent self-model." In Being No One, Metzinger, a German philosopher, draws strongly on neuroscientific research to present a representationalist and functional analysis of what a consciously experienced first-person perspective actually is. Building a bridge between the humanities and the empirical sciences of the mind, he develops new conceptual toolkits and metaphors; uses case studies of unusual states of mind such as agnosia, neglect, blindsight, and hallucinations; and offers new sets of multilevel constraints for the concept of consciousness. Metzinger's central question is: How exactly does strong, consciously experienced subjectivity emerge out of objective events in the natural world? His epistemic goal is to determine whether conscious experience, in particular the experience of being someone that results from the emergence of a phenomenal self, can be analyzed on subpersonal levels of description. He also asks if and how our Cartesian intuitions that subjective experiences as such can never be reductively explained are themselves ultimately rooted in the deeper representational structure of our conscious minds. von Metzinger, Thomas

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
714
Erschienen:
2004-08-20
Sprache:
Englisch
EAN:
9780262633086
ISBN:
0262633086
Gewicht:
1010 g
Auflage:
-
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Thomas Metzinger is Professor of Philosophy and Fellow at the Gutenberg Research College at the Johannes Gutenberg-Universität, Mainz, and an Adjunct Fellow at the Frankfurt Institute for Advanced Study in Frankfurt am Main. He is the editor of Neural Correlates of Consciousness and the author of Being No One, both published by the MIT Press.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Being No One"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
55,00 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl