Stalin: Volume I: Paradoxes of Power, 1878-1928

Stalin: Volume I: Paradoxes of Power, 1878-1928

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
25,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9780143127864

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 976
Erschienen: 2015-10-27
Sprache: Englisch
EAN: 9780143127864
ISBN: 0143127861
Reihe:
Verlag: Penguin LCC US
Gewicht: 950 g
A magnificent new biography that revolutionizes our understanding of Stalin and his world The... mehr
Produktinformationen "Stalin: Volume I: Paradoxes of Power, 1878-1928"
A magnificent new biography that revolutionizes our understanding of Stalin and his world The product of a decade of intrepid research, Stalin is a landmark achievement. Stephen Kotkin offers a biography that, at long last, is equal to this shrewd, sociopathic, charismatic dictator in all his dimensions. We see a man inclined to despotism who could be utterly charming; a pragmatic ideologue; a leader who obsessed over slights yet was a precocious geostrategic thinker-unique among Bolsheviks-and yet who made egregious strategic blunders. Through it all, we see Stalin's unflinching persistence, his sheer force of will-perhaps the ultimate key to understanding his indelible mark on history. Drawing on Kotkin's exhaustive study of Soviet archival materials as well as vast scholarly literature, Stalin recasts the way we think about the Soviet Union, revolution, dictatorship, the twentieth century, and indeed the art of history itself. von Kotkin, Stephen
Weiterführende Links zu "Stalin: Volume I: Paradoxes of Power, 1878-1928"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Stalin: Volume I: Paradoxes of Power, 1878-1928"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kotkin, Stephen mehr
Zuletzt angesehen