Kahn, Gustave

Europas Fürsten im Sittenspiegel der Karikatur

Europas Fürsten im Sittenspiegel der Karikatur

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
47,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783961691098

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 624
Erschienen: 2018-12-15
Sprache: Deutsch
EAN: 9783961691098
ISBN: 3961691096
Reihe:
Verlag: Fachbuchverlag Dresden
Gewicht: 1060 g
Auflage:
Europas Fürsten im Sittenspiegel der Karikatur nach seltenen und amüsanten Karikaturen aus allen... mehr
Produktinformationen "Europas Fürsten im Sittenspiegel der Karikatur"
Europas Fürsten im Sittenspiegel der Karikatur nach seltenen und amüsanten Karikaturen aus allen Ländern und Zeitepochen von Gustave Kahn; illustriert mit 468 S/W-Abbildungen und 72 S/W-Kunstblättern.Gustave Kahn (geboren 21. Dezember 1859 in Metz; gestorben 6. September 1936 in Paris) war ein französischer Schriftsteller. 1887 veröffentlichte er den Gedichtband Les Palais Nomades. Zusammen mit Jules Laforgue war er ein früher Vertreter der Dichtung in freien Versen (vers libre). Neben Gedichten schrieb er Romane wie Le Roi fou, Le Cirque solaire, L'Adultère sentimental und La Childebert, Erzählungen und das Theaterstück La Farce Polichinelle. Kahn war in den 1920er Jahren Chefredakteur der zionistischen Zeitschrift Menorah. Seine Werke (eine Auswahl):Das Weib in der Karikatur Frankreichs. Stuttgart 1907Europas Fürsten im Sittenspiegel der Karikatur. Berlin 1908 - (hier vorliegend)Félicien Rops. Berlin : Marquardt 1912Louis Legrand. Berlin 1913Nachdruck der Originalauflage von 1908.
Weiterführende Links zu "Europas Fürsten im Sittenspiegel der Karikatur"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Europas Fürsten im Sittenspiegel der Karikatur"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kahn, Gustave mehr
Zuletzt angesehen