Johannsen, Rolf H.

The Model of Antiquity

Anton Raphael Mengs and His Cast Collection
The Model of Antiquity

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
19,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783954985166

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 144
Erschienen: 2020-03-01
Sprache: Englisch
EAN: 9783954985166
ISBN: 3954985160
Reihe:
Verlag: Sandstein Kommunikation
Gewicht: 831 g
A View into the book you can find under... mehr
Produktinformationen "The Model of Antiquity"
A View into the book you can find under "http://verlag.sandstein.de/reader/98-516_Abgusssamml-engl"Anton Raphael Mengs (1728-1779) was one of the most important painters of his time, referred to by his contemporaries as the 'Raphaele del nostro secolo'. Regarded as the originator of the Neoclassical movement, he revolutionized the art of his time. Among Mengs's clients were kings, princes, popes and cardinals. He was active in Dresden and Madrid, and above all in Rome, where he assembled one of the largest collections of plaster casts of classical sculpture. Serving primarily as a source of study material for young artists, the collection could also be viewed by aristocratic and learned visitors to the city. Almost nine hundred of these casts were acquired by Elector Frederick Augustus III for Dresden in 1782, of which nearly five hundred are still extant today. The present publication traces Mengs's life, exploring his role as artist and ardent collector of plaster casts. Twenty-seven of these - including the Belvedere Apollo and the Capitoline Venus - are examined in closer detail. von Johannsen, Rolf H.
Weiterführende Links zu "The Model of Antiquity"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "The Model of Antiquity"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Johannsen, Rolf H. mehr
Zuletzt angesehen