LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Deutsches Design 1949-1989

Deutsches Design 1949-1989

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3945852439
Seitenzahl:
320
Auflage:
-
Erschienen:
2021-03-20
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Deutsches Design 1949-1989
Zwei Länder, eine Geschichte

Zwei Länder, getrennt durch den Eisernen Vorhang, aber verbunden durch eine gemeinsame Geschichte ¿ das war die historisch einzigartige Situation des deutschen Designs zwischen 1949 und 1989. Das vorliegende Buch präsentiert diese vierzig Jahre deutscher Gestaltung erstmals in einer umfassenden Gesamtschau. Mit zahlreichen Beispielen aus Industrie-, Automobil- und Möbeldesign, Mode, Grafik und Interieur zeigt es die Bedeutung von Design im täglichen Leben auf beiden Seiten der Mauer, seinen Stellenwert beim Wiederaufbau und seine Rolle als Instrument politischer Propaganda im Kalten Krieg. Vorgestellt werden Schlüsselobjekte und Protagonisten ¿ von Dieter Rams oder Otl Aicher im Westen bis zu Margarete Jahny oder Karl Clauss Dietel im Osten ¿, prägende Faktoren wie das Bauhaus-Erbe und wichtige Institutionen wie die Hochschule für Gestaltung Ulm und die Hochschule für bildende und angewandte Kunst Berlin-Weißensee. Alltagsgegenstände aus buntem, billigem Plastik in der DDR, kühler Funktionalismus in der BRD ¿ mit solchen Klischees räumt das Buch auf. Denn neben allen Unterschieden in Industrie, Politik und Gesellschaft offenbart es auch zahlreiche Parallelen und Querverbindungen zwischen dem Design in Ost und West.

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
320
Erschienen:
2021-03-20
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783945852439
ISBN:
3945852439
Gewicht:
1375 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Entdecke mehr vom Verlag


Neu
59,90 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl