Cutz, Kaddi

Warum ich meistens keinen Freund habe

Und wenn, dann nur kurz
Warum ich meistens keinen Freund habe

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
10,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783943451320

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 97
Erschienen: 2017-07-03
Sprache: Deutsch
EAN: 9783943451320
ISBN: 3943451321
Reihe:
Verlag: ZWIEBOOK
Gewicht: 99 g
Auflage:
"Love is in the Äääärrrrr! Dudududududuuuu. Love is in the Äääääähääärr!", plärrt es aus dem... mehr
Produktinformationen "Warum ich meistens keinen Freund habe"
"Love is in the Äääärrrrr! Dudududududuuuu. Love is in the Äääääähääärr!", plärrt es aus dem Radio. Ich schaue mich suchend um. In the Air is alles Mögliche. Staubpartikel zum Beispiel. (...) Love ist aber tendenziell eher nicht dabei. Wie sollte es auch? Hach ja, die Liebe! Auf der Suche nach ihr sind schon einige gescheitert - vermutlich, weil sie manchmal einfach nicht gefunden werden will und dafür tief in die Trickkiste greift. Dann lauert hinter jeder Ecke Ungemach: Ob in Gestalt von Sören, bei dem man es lieber beim bloßen Kennenlernen über eine Dating-App hätte belassen sollen, einer Mutter mit Features, für die es eine Bedienungsanleitung braucht, oder nutzlosen Beziehungsratgebern in Frauenzeitschriften - das Chaos kennt keine Grenzen. Kaddi Cutz' zweiter Erzählband ist einmal mehr voller mitreißender Kurzprosa und knackiger Slam-Texte über sensationelle Lebens- und Liebesskurrilitäten. Ein Muss auch für Nicht-Singles.
Weiterführende Links zu "Warum ich meistens keinen Freund habe"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Warum ich meistens keinen Freund habe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Cutz, Kaddi mehr
Zuletzt angesehen