Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Björn Dahlem

Die Therorie des Himmels
Björn Dahlem

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
39,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783942405133

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 205
Erschienen: 2010-10-01
Sprache: Englisch
EAN: 9783942405133
ISBN: 394240513X
Reihe:
Verlag: DISTANZ Verlag GmbH
Gewicht: 1283 g
Auflage:
Der in Berlin lebende Künstler Björn Dahlem (geboren 1974) ist ein Bildhauer modernen Typs. In... mehr
Produktinformationen "Björn Dahlem"
Der in Berlin lebende Künstler Björn Dahlem (geboren 1974) ist ein Bildhauer modernen Typs. In seinem skulpturalen Schaffen geht er nicht vom Stabilen, sondern vom Fragilen aus - ganz so, wie er die Verfasstheit des menschlichen Wissens begreift. Als profunder Kenner von Geistes- und Kulturgeschichte (einschließlich der Populärkultur) transponiert Dahlem komplexe Themen, insbesondere der Astrophysik und der Philosophie, in das Feld der Kunst. Seine Skulpturen und Installationen, die er meist unter Verwendung von profanen Materialien aus Baumärkten und Trödelläden herstellt, setzen dort an, wo gesicherte Erkenntnisse an ihre Grenzen stoßen. Sie übersetzen die großen Menschheitsrätsel von der Entstehung des Universums bis zur Conditio Humana mit immer neuen Variationen in eine ganz eigene künstlerische Sprache, die diese Grenzbereiche des Wissens nicht zuletzt durch den ihr immanenten Humor fassbar und zugleich erlebbar macht. Die Verwendung von Leuchtkörpern wie Glühlampen und Neonröhren versinnbildlicht dabei gleichsam das Erhellende, das von den präzise konzipierten Werken ausgeht. Björn Dahlem ist im Anschluss an sein Studium der Bildhauerei bei Prof. Hubert Kiecol an der Kunstakademie Düsseldorf (1994-2000) mit zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland hervorgetreten. Zudem hat er verschiedene Kunstpreise erhalten, künstlerische Wettbewerbe für sich entschieden und lehrte als Gastprofessor an der Universität der Künste Berlin, an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg und an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe.Diese vom Künstler selbst konzipierte Publikation zeigt neben Werken aus der Ausstellung Die Theorie des Himmels I - Die Milchstraße, die im Rahmen der Quadriennale Düsseldorf stattfindet, vor allem größere Skulpturen und Rauminstallation der letzen fünf Jahre. Die Textbeiträge stammen von Anne Ellegood, Pablo Florés, Dominikus Müller und Gertrud Peters.
Weiterführende Links zu "Björn Dahlem"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Björn Dahlem"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen