Noltus, André

Franz Carl Eduard Senz

Sense Eduard
Franz Carl Eduard Senz

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783941095205

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 84
Erschienen: 2014-09-10
Sprache: Deutsch
EAN: 9783941095205
ISBN: 394109520X
Reihe:
Verlag: Edition Schaumberg
Gewicht: 218 g
Auflage: 2
Franz Carl Eduard Senz, dem der Autor André Noltus in diesem Buch eine Stimme gibt, möchte... mehr
Produktinformationen "Franz Carl Eduard Senz"
Franz Carl Eduard Senz, dem der Autor André Noltus in diesem Buch eine Stimme gibt, möchte deutlich machen, wer er war, was ihn gefreut und worunter er gelitten hat. Er will versuchen zu erklären, warum er als »Neunkircher Originla« in die Geschichte dieser Stadt eingegangen ist - und weshalb er letztlich von den Nazis als »unwertes Leben« misshandelt und getötet wurde.
Weiterführende Links zu "Franz Carl Eduard Senz"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Franz Carl Eduard Senz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Noltus, André mehr
Zuletzt angesehen