Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Bedrohte Kindheit

Bedrohte Kindheit

34,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3937095187
Seitenzahl:
318
Auflage:
-
Erschienen:
2011-09-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
34,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

34,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Bedrohte Kindheit
Probleme und Bedürfnisse heutiger Kinder. Ein homöopathisches Lese- und Arbeitsbuch

Was ist den bloß mit unseren Kindern los?...fragt Dr. Norbert Enders, bekannter Buchautor und einer der erfahrensten und dienstältesten homöopathischen Ärzte, zu Beginn seiner Einleitung in das vorliegende Buch. Die Kindheit ist bedrohtKinder unserer »modernen« Zeit haben seelische Not. Anstelle von Geborgenheit und behüteten Freiräumen erleben sie Stress und Leistungsdruck. Handyge(t)witter, Internet und Fernsehen sorgen für permanente Reizüberflutung. Die übertechnisierte Medizin maßregelt schon die Ungeborenen mit PID, Ultraschall oder Fruchtwasserpunktion und traktiert die Älteren mit Impfungen und Medikamenten. Junge, oft alleinerziehende Eltern fühlen sich überfordert und verunsichert. Viele Kinder sind materiell versorgt, aber seelisch allein gelassen. Nicht wenige reagieren mit Hyperaktivität oder Apathie, mit brutaler Gewalttätigkeit oder Depression. Vermehrt treten neuzeitliche Krankheiten wie Neurodermitis und Allergien auf. Doch statt individueller Zuwendung erhalten bereits die Kleinen Antidepressiva, Stimulanzien und Neuroleptika.Besinnung auf kindliche GrundbedürfnisseEnders hat in seinem langen Praxisleben oft mehrere Generationen von Familien begleitet. In diesem Buch gibt er seine gesammelten Erfahrungen weiter und bezieht Stellung. Er fordert einen kindgerechten Umgang, der sich nicht an Leistungsnormen orientiert, sondern an altersgemäßen Bedürfnissen und individuellen Unterschieden. Dabei vertritt er eine zutiefst ethische Haltung, geprägt von großer Menschenliebe, aber auch vom heiligen Zorn gegenüber den (medizinischen) Unsitten unserer Zeit.Homöopathie als UnterstützungDas Buch thematisiert die wichtigsten Problemfelder heutiger Kindheit (vorgeburtliche Eingriffe, Geburtstrauma, Entwicklungsstörungen, ADS/ADHS, Bildschirmsucht, Impfungen u. a.). Die besprochenen homöopathischen Arzneien unterstützen betroffene Kinder zum einen ganz unmittelbar. Zum anderen dient die umfassende Betrachtung konstitutioneller Mittel - an einer Vielzahl bebilderter Fallbeispiele veranschaulicht - dem besseren Verständnis der kindlichen Persönlichkeit. Daher richtet sich das Buch nicht nur an professionelle Behandler, sondern gerade auch an Eltern und Erzieher. von Enders, Norbert

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
318
Erschienen:
2011-09-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783937095189
ISBN:
3937095187
Gewicht:
585 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Dr. med. Norbert Endersist einer der erfahrensten zeitgenössischen homöopathischen Ärzte. Nach dem Medizinstudium in Heidelberg, Lausanne und Tübingen begab er sich als Arzt zunächst in den humanitären Dienst im Fernen Osten, später zum Studium und zur Lehre der ethnischen Medizin nach Mittelamerika. Nach zehnjähriger Kreuzfahrt fand er seine Bestimmung in der Begegnung mit der Homöopathie. An der Wiener Schule wurde er Schüler von Prof. Dr. Mathias Dorcsi und es entwickelte sich eine enge Freundschaft.Seit über 35 Jahren praktiziert Dr. Enders erfolgreich in eigener Praxis und widmet sich außerdem der Lehre und Ausbildung von Laien und Ärzten sowie der volkstümlichen Verbreitung der Homöopathie, auch als zeitweiliger 1. Vorsitzender des Landesverbands Hessen-Rheinland-Pfalz im DZVhÄ. Seine verschiedenen anwendungsorientierten Bücher, hauptsächlich zu Bewährten Indikationen sowie zur Selbsthilfe für Laien sind nicht nur in Fachkreisen, sondern auch in der breiten Bevölkerung bekannt und geschätzt. Zur Jahrhundertwende hat Dr. Enders seine Praxis nach Südfrankreich verlegt, wo er seine Tätigkeit fortsetzt.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Bedrohte Kindheit"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
34,00 €

Zuletzt angesehen