Hartog, Arie

Kunstraum Weikendorf

22 Installationen. Ein Projekt von Michael Kienzer
Kunstraum Weikendorf

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
28,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783903153776

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 152
Erschienen: 2017-10-01
Sprache: Englisch
EAN: 9783903153776
ISBN: 390315377X
Reihe:
Verlag: VfmK
Gewicht: 620 g
Auflage:
Seit den 1990er Jahren wurden im öffentlichen Raum von Niederösterreich mehr als 600... mehr
Produktinformationen "Kunstraum Weikendorf"
Seit den 1990er Jahren wurden im öffentlichen Raum von Niederösterreich mehr als 600 Kunstprojekte realisiert. Die künstlerischen Arbeiten reichen von Stadtmöblierungen über Konzepte für Mahnmale und Platzgestaltungen bis hin zu partizipatorischen und performativen Projekten in Zusammenarbeit mit der Bevölkerung. Für den Platz um das neue Gemeindezentrum in Weikendorf wünschte sich die Gemeinde eine künstlerische Gestaltung. Der für diese Aufgabe geladene Künstler Michael Kienzer funktionierte dabei das alte Feuerwehrhäuschen zu einem Ausstellungsraum um und betitelte den Raum als "Kunstraum Weikendorf". Sein überzeugendes Konzept, das Innere des Raums durch eine Glasfront mit dem Außen des Platzes visuell zu verbinden, ermöglicht es, halbjährlich wechselnde künstlerische Interventionen zu kuratieren. Seit 2007 konnten 22 Ausstellungen umgesetzt werden, die nun erstmals umfassend dokumentiert und mit entsprechenden Begleitexten in Buchform veröffentlicht werden. Künstlerische Beiträge u.a. von: Gerwald Rockenschaub, Bruno Gironcoli, Iris Andraschek, Hans Schabus, Johanna und Helmut Kandl
Weiterführende Links zu "Kunstraum Weikendorf"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kunstraum Weikendorf"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich