Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Von Famagusta nach Wien

Von Famagusta nach Wien

17,51 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3902585080
Seitenzahl:
120
Auflage:
-
Erschienen:
2008-04-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
17,51 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

17,51 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Von Famagusta nach Wien
Die Geschichte eines Arztes aus Zypern

Das Buch handelt von einem Zyprioten, der vor dem 2. Weltkrieg in Österreich studierte, um später einer der Wegbereiter für die Wissenschaft in seinem Heimatland zu werden. Schlicht und mit offenkundiger erzählerischer Leichtigkeit geschrieben, entrollt das Buch von Marangou die Geschichte ihres Vaters, von den ersten Jahren seines Studiums in Wien bis in die Zeit seines Wirkens als Vorstand der chirurgischen Abteilung des allgemeinen Krankenhauses in Lefkosia. So wird aus nächster Nähe der Weg des Jiorgos Marangos von Famagusta, Zürich und von Wien nach Athen, Lemesos und Alexandria verfolgt. Hautnah war in Wien der aufkommende Nazismus. Marangou illustriert die Kriegsatmosphäre, welche die Erzählung aus der Reflexion heraus eine hohe Güte erreichen lässt; es wird deutlich, was die Figuren zu Beginn befürchten und was sie später aus Zeitung und Radio über die NS-Ära erfahren sollten. Gelungen zeichnet sie die bürgerliche Umgebung der zentralen Hauptfigur, das musikalische Wien, das im Umgang mit den Ausländern strenge Zürich, das lärmende aber arme und für alles Mögliche unvorbereitete Athen, das sinnliche Alexandria sowie das provinzielle, unter britischer Herrschaft stehende, aber lebendige und immer offen gegenüber Innovationen und neuen Gegebenheiten seiende Zypern. Sorgfältig gezeichnet sind auch die Nebenfiguren des Buches, die die Erzählung funktionell bedienen und deren Sparsamkeit maßvoll entsprechen. Ohne Sentimentalität und Übertreibungen in einer Angelegenheit vermittelt sie ein dicht skizziertes, mit besonders wirksamen Stilmitteln geschriebenes Gesamtbild.

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
120
Erschienen:
2008-04-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783902585080
ISBN:
3902585080
Verlag:
Gewicht:
161 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Niki Marangou, geb.1948 in Limassol, studierte von 1965-1970 in Berlin Soziologie und arbeitete als Bühnenautorin für das zypriotische Staatstheater. Sie lebt und arbeitet als Buchhändlerin und Autorin in Nikosia. Von ihr sind folgende Werke in Übersetzun


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Von Famagusta nach Wien"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
17,51 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich