Sophie, Sibylle

Die Farben des Weins

Unsichtbares Liebesgeschichten und anderes
Die Farben des Weins

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
9,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783899507164

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 115
Erschienen: 2012-01-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783899507164
ISBN: 3899507169
Reihe:
Verlag: R.G.Fischer Verlag GmbH
Gewicht: 176 g
Auflage:
In Die Farben des Weins folgen wir der Autorin noch einmal zurück nach Madeira, zurück zu... mehr
Produktinformationen "Die Farben des Weins"
In Die Farben des Weins folgen wir der Autorin noch einmal zurück nach Madeira, zurück zu Leontinas Haus, das vor vielen Jahren der Schauplatz von Liebe und Leid, von Glück und Unglück einer ganzen Familie war. Die Erzählung rundet das Bild ab, das sich die Leser von Leontinas Haus vom Schicksal der Weinbauer-Dynastie machen konnten, die vor langer Zeit von Leon und Tina gegründet wurde. Seitdem wurde nicht nur das Weingut an die nachfolgenden Generationen weitergegeben, nicht nur das Haus auf die Töchter vererbt, sondern auch der Name. Die letzte Leontina kehrt nun also auf eine der schönsten Inseln der Welt zurück - todkrank. Die nachfolgende Sammlung von Kurzgeschichten und Gedichten behandelt Dinge, die zwar unsichtbar sind, aber doch zweifelsohne existieren oder zumindest existiert haben, und sei es auch nur in Gedanken, in Wünschen, in Träumen oder in den Erinnerungen der Menschen. Die Autorin als Malerin erfreut die Leser wieder mit fünf ihrer farbenfrohen Bilder.
Weiterführende Links zu "Die Farben des Weins"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Farben des Weins"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Sophie, Sibylle mehr
Zuletzt angesehen