Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Hans und Wassili Luckhardt: das architektonische Werk

Hans und Wassili Luckhardt: das architektonische Werk

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
35,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783892350422

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 520
Erschienen: 1991-01-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783892350422
ISBN: 3892350426
Reihe: Beiträge zur Kunstwissenschaft 42
Verlag: Scaneg Verlag E. K.
Gewicht: 503 g
Auflage:
Ende der 80er Jahre bewegte der drohende Abriß des ehemaligen Münchner Landesversorgungsamtes... mehr
Produktinformationen "Hans und Wassili Luckhardt: das architektonische Werk"
Ende der 80er Jahre bewegte der drohende Abriß des ehemaligen Münchner Landesversorgungsamtes Architekten, Kritiker, Kunsthistoriker und Denkmalschützer: Was war an dem bescheidenen, 1955-57 von Hans und Wassili Luckhardt errichteten Bau aus Beton und Glas so Aufregendes, Einmaliges? Es manifestierte sich in ihm die schlichte Eleganz, die gekonnte Linienführung und der Sinn für menschliche Proportionen, die das gesamte OEuvre zweier der bedeutendsten Protagonisten des Neuen Bauens kennzeichnet. Ziel der vorliegenden Publikation soll sein, ein Stück der Architekurgeschichte unseres Jahrhunderts nachzuzeichnen. Das Werk der Luckhardts steht dafür exemplarisch: in Berlin ansässig, organisiert in der Novembergruppe, im Arbeitsrat für Kunst, im Ring und beteiligt am Briefwechsel der Gläsernen Kette waren sie an den entscheidenden Architekturströmungen jener Zeit beteiligt. Ihren Beitrag zur Moderne erläutern ein Werkverzeichnis, das alle Entwürfe, Projekte und Wettbewerbe kommentiert, und ein Textteil, der chronologisch die Entwicklung vom Expressionismus bis in die 70er Jahre hinein aufzeigt.
Weiterführende Links zu "Hans und Wassili Luckhardt: das architektonische Werk"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hans und Wassili Luckhardt: das architektonische Werk"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Nowitzki, Dagmar mehr
Zuletzt angesehen