LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Bonifatius

Bonifatius

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3874374777
Seitenzahl:
334
Auflage:
-
Erschienen:
2005-01-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Bonifatius
672/75–754. Apostel der Deutschen. Mit kommentierenden Anmerkungen, Anhang und Nachwort

Der angelsächsische Mönch Wynfrith-Bonifatius hat im 8. Jahrhundert als Bischof, Erzbischof und päpstlicher Legat im Frankenreich der Merowinger missionarisch und reformerisch gewirkt und in den Stämmen und Völkern Germaniens das Christentum eingepflanzt. Er hat mit seinem Mitarbeiterkreis als Missionszentren die Klöster Amöneburg, Fritzlar, Ohrdruf, Tauberbischofsheim, Kitzingen, Ochsenfurt und Fulda gegründet, im Herzogtum Bayern (739) die Bischofssitze Regensburg, Freising, Passau und Salzburg kanonisch errichtet und in Würzburg und Eichstätt Bischofssitze ins Leben gerufen. Er zählt zu den Begründern der abendländischen Kulturgemeinschaft. Joseph Bernhart, der große Denker des 20. Jahrhunderts, hat seine Bonifatius-Biographie 1950 im Vorfeld des 1200-Jahr-Gedenkens an das Martyrium dieses "Apostels der Deutschen" (1954) geschrieben. von Bernhart, Joseph und Weitlauff, Manfred und Weitlauff, Manfre

Produktdetails

Einband:
Leinen
Seitenzahl:
334
Erschienen:
2005-01-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783874374774
ISBN:
3874374777
Verlag:
Gewicht:
419 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Entdecke mehr vom Verlag


Neu
19,80 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich