Kowalik, Andreas

Modellierung und Simulation der Synthese von Eisen-Nanopartikeln in Gasphasenreaktoren

Modellierung und Simulation der Synthese von Eisen-Nanopartikeln in Gasphasenreaktoren

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
21,85 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783867274135

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 149
Erschienen: 2007-11-08
Sprache: Deutsch
EAN: 9783867274135
ISBN: 3867274134
Reihe:
Verlag: Cuvillier Verlag
Gewicht: 233 g
Auflage:
Die gezielte Herstellung von Nanopartikeln ist gegenwärtig von großer wissenschaftlicher und... mehr
Produktinformationen "Modellierung und Simulation der Synthese von Eisen-Nanopartikeln in Gasphasenreaktoren"
Die gezielte Herstellung von Nanopartikeln ist gegenwärtig von großer wissenschaftlicher und technischer Bedeutung. Aufgrund der größenabhängigen Eigenschaften von Nanopartikeln ergeben sich verschiedene Anwendungsmöglichkeiten. Ein weit verbreitetes chemisches Verfahren ist die Partikelerzeugung in der Gasphase. Für dieses Verfahren werden Modelle benötigt, mit denen eine möglichst genaue Vorhersage der Partikeleigenschaften möglich ist. Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist die Untersuchung der Bildungs- und Wachstumsprozesse von Eisen-Nanopartikeln aus Eisenpentacarbonyl in drei Gasphasenreaktoren: einem Stoßwellenreaktor, einem wandbeheizten Rohrreaktor und einem Mikrowellen-Plasmareaktor. Es wurden ein monodisperses und ein sektionales Modell entwickelt, die das Volumen und die Oberfläche als Partikeleigenschaften beschreiben. Sie berücksichtigen größenabhängige Stoffdaten für die Oberflächenspannung, den Dampfdruck, die Schmelztemperatur und die Oberflächendiffusion. Mit den Modellen wurden die Keimbildung, die Kondensation, das Oberflächenwachstum, die Koagulation und die Koaleszenz sowie der Partikeltransport durch Konvektion und Diffusion untersucht. In einem Stoßwellenreaktor wurde die Partikelbildung anhand von vorhandenen Eisenatom-Konzentrationsmessungen untersucht. Für das monodisperse Modell wurde ein Keimbildungsmodell mit größenabhängigen Stoffdaten eingeführt, während für das sektionale Modell ein reaktionskinetischer Ansatz verwendet wurde. Beide Modelle verifizieren die Eisenatom-Konzentrations- und Partikelgrößenmessungen im Stoßwellenreaktor. Im wandbeheizten Rohrreaktor lag der Schwerpunkt der Untersuchung auf der räumlichen Verteilung der Partikeleigenschaften. Es wurde der Zusammenhang von Partikeltransport, dem thermischen Zerfall des Precursors und der Partikeldynamik dargestellt. Die Modelle stimmen auch für den wandbeheizten Rohrreaktor gut mit Partikelgrößenmessungen überein. Abschließend wurden die Bildung und das Wachstum von Eisen-Nanopartikeln in einem Mikrowellen-Plasmareaktor simuliert und ebenfalls mit Partikelgrößenmessungen verglichen. Dabei wurde die Mikrowellenstrahlung als lokale Wärmequelle modelliert und die Plasmaspezies vernachlässigt. Es wurde eine sehr gute Übereinstimmung für die Verteilungsfunktionen und die mittleren Partikeldurchmesser beobachtet.
Weiterführende Links zu "Modellierung und Simulation der Synthese von Eisen-Nanopartikeln in Gasphasenreaktoren"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Modellierung und Simulation der Synthese von Eisen-Nanopartikeln in Gasphasenreaktoren"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kowalik, Andreas mehr
Zuletzt angesehen