LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Chronik Hirschling

Chronik Hirschling

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3866463928
Seitenzahl:
192
Auflage:
-
Erschienen:
2022-07-20
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Chronik Hirschling
Eine über 1000-jährige Geschichte

Hirschling, ein Dorf mit 260 Einwohnern im Regental. Hirschling gehört seit der Gebietsreform in Bayern 1978 zum Markt Regenstauf. 260 Einwohner - gibt es da eine Geschichte? Ja, eine sehr lange! Eine alte Kapelle und ein mittelalterliches Schloss zeugen davon. Bereits vor 1050 Jahren wurde das Dorf erstmals erwähnt. Auch gab es viele Verbindungen der Schlossbesitzer mit der Stadt Regensburg; besonders der Granit machte Hirschling für die große Reichsstadt interessant. Fred Wiegand hat viele Jahre recherchiert, wichtige Dokumente gesammelt, zahlreiche Bilder zusammengetragen und die Historie des Dorfes niedergeschrieben, mitsamt der Geschichte der drei Vereine Hirschlings. Heute ist Hirschling besonders wegen seiner malerischen Kulisse im schönen Regental bei Touristen und Hobbyfotografen beliebt. von Wiegand, Fred

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
192
Erschienen:
2022-07-20
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783866463929
ISBN:
3866463928
Gewicht:
736 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Fred Wiegand, geboren 1950 in Hannover, war Offizier bei der Bundeswehr. Nach Stationierungen in Stade und Feldafing kam er 1983 nach Regensburg. Von 1997 bis 2001 war er Standortoffizier von Regensburg. 1983 zog er nach Regenstauf und 1987 nach Hirschling. Seine Interessen sind Kommunalpolitik und Heimatgeschichte. Im Sommer 2020 kam ihm die Idee, zum 1050-jährigen Jubiläum die Ortsgeschichte von Hirschling niederzuschreiben. Schon früher hatte er angefangen, die Geschichte von ­Regenstauf, insbesondere von Hirschling intensiv zu erforschen. Je mehr er ­recherchierte, umso interessanter wurden die ­Ergebnisse. Hirschling - ein kleiner Ort, aber eine spannende Geschichte!


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
19,90 €