Caduff, Corina

Wozu Vergänglichkeit?

Elf Gespräche über Atome, Tod und schwarze Löcher
Wozu Vergänglichkeit?

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
19,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783865993663

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Klappenbroschur
Seitenzahl: 236
Erschienen: 2017-08-16
Sprache: Deutsch
EAN: 9783865993663
ISBN: 3865993664
Reihe:
Verlag: Kulturverlag Kadmos
Gewicht: 260 g
Die Gespräche dieses Bandes zeigen: Vergänglichkeit macht nicht nur traurig, sondern sie... mehr
Produktinformationen "Wozu Vergänglichkeit?"
Die Gespräche dieses Bandes zeigen: Vergänglichkeit macht nicht nur traurig, sondern sie garantiert auch Innovation, sie treibt uns zu immer neuen Leistungen an, sie macht uns erfinderisch, sie hält uns lebendig. Vergänglich ist alles, was an Zeit und Prozessualität gekoppelt ist: zwischenmenschliche Beziehungen, organisches Leben, Erinnerungen, Sprachen, die Erde und andere astronomische Himmelsobjekte. Geschichte gibt es, weil es Vergänglichkeit gibt. In dem Gesprächsband kommen Expertinnen und Experten zu Wort, die in ihren Berufen unmittelbar mit Vergänglichem befasst sind: mit faltiger Haut, mit sterbenden und toten Menschen, mit dem Sprachensterben und dem Artensterben, mit dem Vergessen, mit verlöschenden Sternen und schwindenden Ressourcen, mit der buddhistischen Lebensauffassung von Vergänglichkeit. In der Gesamtschau der elf Gespräche enthüllt sich der kulturgeschichtliche Horizont des Themas. Der Band zeigt: Das Bewusstsein von Vergänglichkeit prägt nicht nur unseren Umgang mit Dingen, mit Sachverhalten und mit Menschen, und es macht uns nicht nur traurig, sondern es garantiert auch Innovation, es treibt uns zu immer neuen Leistungen an, es macht uns erfinderisch - es hält uns lebendig. von Caduff, Corina
Weiterführende Links zu "Wozu Vergänglichkeit?"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wozu Vergänglichkeit?"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Caduff, Corina mehr
Zuletzt angesehen