Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Die Akademie der Landwirtschaftswissenschaften 1951-1990

Die Akademie der Landwirtschaftswissenschaften 1951-1990

98,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1 Werktag(e)

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3865839282
Seitenzahl:
973
Auflage:
-
Erschienen:
2018-01-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural CO2 neutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
98,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1 Werktag(e)

98,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Die Akademie der Landwirtschaftswissenschaften 1951-1990

Am 21. Oktober 1951 trat mit einem Festakt der Regierung der DDR die Akademie der Landwirtswissenschaften in die Öffentlichkeit. Gründungsväter waren der international bekannte Genetiker Hans Stubbe und der Agrarpolitiker Kurt Vieweg.In der Einheit von Gelehrtengesellschaft und Forschungseinrichtungen repräsentierte die Akademie einen neuen Akademietypus. Sie war ein Novum in der deutschen Agrargeschichte. In vier Jahrzehnten trug die Akademie als Zentrum der anwendungsorientierten Agrarwissenschaften zur Entwicklung einer leistungsfähigen modernen Land- und auch Forstwirtschaft bei. Als staatliche Einrichtung war sie an Grenzen gebunden, die ihr volkswirtschaftliche Ressourcen und insbesondere die politische Führung des Landes setzten.Nach dem Beitritt der DDR zur Bundesrepublik wurde die Akademie trotz ihrer wissenschaftlichen Potenzen und ihrer beispielgebenden Brückenfunktion zwischen Wissenschaft und landwirtschaftlicher Praxis aufgelöst.Im Mittelpunkt der Publikation stehen Dokumente aus den Archiven. Ein historischer Abriss, ergänzt durch eine Zeittafel, vermittelt einen detaillierten Überblick über eine wechselvolle Geschichte. Erstmals liegt hier für eine der vier Forschungseinrichtungen der DDR eine Gesamtsicht vor. von Kuntsche, Siegfried

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
973
Erschienen:
2018-01-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783865839282
ISBN:
3865839282
Gewicht:
2181 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Siegfried Kuntsche, Jahrgang 1935, studierte Geschichte und Archivwissenschaft. Von 1959 bis 1979 war er im Mecklenburgischen Landeshauptarchiv in Schwerin tätig, danach leitete er ein Jahrzehnt lang den Geschichtsbereich im Institut für Ausländische Landwirtschaft und Agrargeschichte an der Akademie der Landwirtschaftswissenschaften der DDR (AdL). Seit 1993 ist Siegfried Kuntsche freiberuflich tätig. Er publiziert vor allem zur Bodenreform und zur Geschichte der DDR-Landwirtschaft.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Die Akademie der Landwirtschaftswissenschaften 1951-1990"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
98,00 €
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl