Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Der Streit um die Entwicklungshilfe

Der Streit um die Entwicklungshilfe

15,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3858693642
Seitenzahl:
207
Auflage:
-
Erschienen:
2008-04-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
15,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

15,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Der Streit um die Entwicklungshilfe
Mehr tun – aber das Richtige!

Die Budgets für Entwicklungshilfe haben sich weltweit seit 2001 von 50 auf 100 Milliarden Dollar pro Jahr verdoppelt, Tendenz steigend. Das hat zwei Gründe: Die anhaltende Marginalisierung der ärmsten Länder, vor allem in Afrika, und der Terroranschlag auf das World Trade Center in New York am 11. September 2001.Seither stoßen in der Entwicklungszusammenarbeit zwei Tendenzen aufeinander. Die einen wollen Entwicklungsgelder als strategisches Mittel im 'Krieg gegen den Terrorismus' und zur Sicherung von Rohstoffen einsetzen. Die andern wollen die Hilfe auf die ärmeren Länder konzentrieren und in soziale Bereiche sowie Umweltverbesserungen investieren. Sie stützen sich dabei auf die Millenniums-Entwicklungsziele, auf welche sich die UNO-Mitglieder im Jahr 2000 verpflichtet haben.Einflussreiche Stimmen stellen die Wirksamkeit der Entwicklungszusammenarbeit immer wieder grundsätzlich in Frage. Dabei argumentiert die Fundamentalkritik der Entwicklungshilfe am eigentlichen Skandal, der außenpolitischen Zweckentfremdung von Hilfsgeldern, vorbei.

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
207
Erschienen:
2008-04-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783858693648
ISBN:
3858693642
Gewicht:
269 g
Auflage:
-

Über den Autor

Peter Niggli, geb. 1950, lebt in Zürich. War von 1998 bis 2015 Geschäfts­leiter von Alliance Sud. Verfasser mehrerer ­Studien über Afrika. Autor, zusammen mit Jürg Frischknecht, von Rechte Seilschaften (1998) und, zusammen mit Alliance Sud, von Nach der G


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Der Streit um die Entwicklungshilfe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
15,00 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich