Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Verfahrenstechnische Entwicklung zum Hinterspritzen von Echtholzfurnieren mit Wood-Plastic-Composite

Verfahrenstechnische Entwicklung zum Hinterspritzen von Echtholzfurnieren mit Wood-Plastic-Composite

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
49,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783844021868

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 208
Erschienen: 2013-09-13
Sprache: Deutsch
EAN: 9783844021868
ISBN: 3844021868
Reihe:
Verlag: Shaker Verlag
Gewicht: 296 g
Auflage:
Die Zielsetzung der vorliegenden Arbeit ist die Technologieentwicklung zur Herstellung von... mehr
Produktinformationen "Verfahrenstechnische Entwicklung zum Hinterspritzen von Echtholzfurnieren mit Wood-Plastic-Composite"
Die Zielsetzung der vorliegenden Arbeit ist die Technologieentwicklung zur Herstellung von 3D-Verbundformteilen aus WPC mit Echtholzoberfläche im Spritzgießprozess. Die Oberfläche aus Echtholzfurnier soll dabei ihren Holzcharakter in Optik und Haptik beibehalten. Rückseitig sollen außerdem über das Trägermaterial verschiedene Funktionselemente eingebracht werden können. Als Hinterspritzmaterial wird WPC gewählt, da es sich durch geringe Schwindung und gute Temperaturwechselbeständigkeit bei sehr guten mechanischen Eigenschaften auszeichnet. Anhand von experimentellen Befunden soll gezeigt werden, ob eine 3D- Umformung und das Hinterspritzen des Furniers mit WPC "in-line", also in einem Spritzgießzyklus, erfolgen kann. Hierdurch können Kaschierschritte und/oder vorgelagerte Furnierumformungen eingespart, die Prozesskette verkürzt und mögliche Fehlerquellen in vorgelagerten Prozessschritten ausgeschlossen werden. Anwendungsbereiche dreidimensional geformter WPC- Bauteile mit Echtholzoberfläche sind vor allem in der Möbelbranche und auch in der Automobilindustrie zu sehen. In Optik und Wirtschaftlichkeit sollen die Verbundteile dem Anspruch dieser Industriezweige entsprechen. Die Verarbeitung im Hinterspritzprozess stellt hohe Anforderungen an die Komponenten Furnier und WPC. Es werden zunächst beide Komponenten im Hinblick auf die verarbeitungsrelevanten Anforderungen im Spritzgießwerkzeug und Spritzgießprozess separat charakterisiert, analysiert und optimiert. Weitere Ziele der Arbeit sind zum einen die wissenschaftliche Erarbeitung von Grundlagen zum Verhalten von WPC im Spritzgießprozess, zum anderen die Ermittlung von verfahrensrelevanten Materialkennwerten in Abhängigkeit von der WPC-Rezeptur. Die zu erarbeitenden Materialdatensätze dienen im Weiteren als Grundlage zur Füllsimulation eines Formteils mit WPC. Anhand der ermittelten Materialdatensätze wird die Übertragbarkeit der simulierten Formteilfüllung auf die reale Füllung untersucht und diskutiert.
Weiterführende Links zu "Verfahrenstechnische Entwicklung zum Hinterspritzen von Echtholzfurnieren mit Wood-Plastic-Composite"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Verfahrenstechnische Entwicklung zum Hinterspritzen von Echtholzfurnieren mit Wood-Plastic-Composite"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Schröder, Cathrin mehr
Zuletzt angesehen