Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Effiziente Regeln für Telekommunikationsmärkte in der Zukunft

Kartellrecht, Netzneutralität und Preis-Kosten-Scheren
Effiziente Regeln für Telekommunikationsmärkte in der Zukunft

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
39,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783832937362

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 226
Erschienen: 2009-04-20
Sprache: Deutsch
EAN: 9783832937362
ISBN: 3832937366
Reihe:
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Gewicht: 340 g
Auflage:
Mehr als 10 Jahre nach ihrer Liberalisierung stehen die Telekommunikationsmärkte vor neuen... mehr
Produktinformationen "Effiziente Regeln für Telekommunikationsmärkte in der Zukunft"
Mehr als 10 Jahre nach ihrer Liberalisierung stehen die Telekommunikationsmärkte vor neuen ordnungspolitischen Herausforderungen. Drei Kernfragen, die für die zukünftige Ausgestaltung des Rechtsrahmens für Telekommunikationsmärkte zu klären sind, werden in diesem Buch erörtert. (1) Wie schnell und auf welche Art kann der Übergang von der Ex-ante-Regulierung zur Ex-post-Kontrolle durch das allgemeine Wettbewerbsrecht bewerkstelligt werden? (2) Welche besonderen Herausforderungen müssen an die Regulierung des Internets gestellt werden, um auf der einen Seite eine für die Nutzer möglichst optimale Nutzung der bestehenden Netz-Infrastrukturen (auch bei Kapazitätsengpässen) zu ermöglichen und auf der anderen Seite einen effizienten Infrastrukturausbau zu gewährleisten? Anders ausgedrückt lautet die Frage: Sollte die so genannte Netzneutralität im Internet regulatorisch garantiert werden? (3) Wie lassen sich bei einer Deregulierung der Endkundenmärkte Preis-Kosten-Scheren erkennen und wie sollte mit diesem Problem wettbewerbspolitisch umgegangen werden? Der Frage des optimalen Übergangs von der Regulierung ins Wettbewerbsrecht widmen sich Bernd Holznagel und Ingo Vogelsang in einem umfassenden Beitrag, in dem sie den Ansatz der "Ladder of Remedies" entwickeln. Ralf Dewenter erörtert im zweiten Beitrag des Buches die Frage der Netzneutralität aus ökonomischer Perspektive, während Justus Haucap und Ulrich Heimeshoff im dritten Beitrag Testverfahren zur Überprüfung von Preis-Kosten-Scheren bei Bündelprodukten auf Telekommunikationsmärkten entwickeln.
Weiterführende Links zu "Effiziente Regeln für Telekommunikationsmärkte in der Zukunft"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Effiziente Regeln für Telekommunikationsmärkte in der Zukunft"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Haucap, Justus mehr
Zuletzt angesehen