Berechnung von doppeltgespeisten Asynchronmaschinen und permanenterregten Synchronmaschinen als Wind

Berechnung von doppeltgespeisten Asynchronmaschinen und permanenterregten Synchronmaschinen als Wind

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
49,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783832294595

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 294
Erschienen: 2010-11-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783832294595
ISBN: 3832294597
Reihe: Berichte aus der Elektrotechnik
Verlag: Shaker Verlag
Gewicht: 405 g
Auflage:
Die Dissertation "Berechnung von doppeltgespeisten Asynchronmaschinen und permanenterregten... mehr
Produktinformationen "Berechnung von doppeltgespeisten Asynchronmaschinen und permanenterregten Synchronmaschinen als Wind"
Die Dissertation "Berechnung von doppeltgespeisten Asynchronmaschinen und permanenterregten Synchronmaschinen als Windgeneratoren und Industrieantriebe" präsentiert analytische elektromagnetische Berechnungen doppeltgespeister Asynchronmaschinen und permanenterregter Synchronmaschinen als Generatoren für Windenergieanlagen. Dabei wird ausgehend von permanenterregten Synchronmaschinen mit Oberflächenmagneten die analytische Rechenbarkeit von hochgesättigten permanenterregten Maschinen mit versenkten Magneten untersucht. Ein Konzeptvergleich bezüglich Netzanbindung, Wartungsaufwand, Generatorkosten, Zuverlässigkeit und insbesondere ein Generatorvergleich bezüglich der elektromagnetischen Ausnutzung, der Wirkungsgrade im Teillast- und Nennbereich, der Ertragsfähigkeit und der Massen gibt Aufschluss über Vor- und Nachteile der beiden Konzepte. Letztendlich wird eine Prognose über die Zukunftsfähigkeit der beiden Konzepte abgegeben.
Weiterführende Links zu "Berechnung von doppeltgespeisten Asynchronmaschinen und permanenterregten Synchronmaschinen als Wind"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Berechnung von doppeltgespeisten Asynchronmaschinen und permanenterregten Synchronmaschinen als Wind"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Rastogi, Armin mehr
Zuletzt angesehen