Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Asset Backed Securities

Rechtliche, Bilanzielle und Steuerliche Aspekte
Asset Backed Securities

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
49,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783832253424

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 279
Erschienen: 2006-08-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783832253424
ISBN: 3832253424
Reihe: Berichte aus der Rechtswissenschaft
Verlag: Shaker Verlag
Gewicht: 379 g
Auflage:
Asset Backed Securities ("ABS") sind Wertpapiere ("securities") oder Schuldscheine, die... mehr
Produktinformationen "Asset Backed Securities"
Asset Backed Securities ("ABS") sind Wertpapiere ("securities") oder Schuldscheine, die Zahlungsansprüche der Investoren gegen eine in der Regel eigens für die Transaktion gegründete Zweckgesellschaft ("special purpose vehicle", kurz SPV) verbriefen. Diese verbrieften Zahlungsansprüche werden durch einen Bestand von Wirtschaftsgütern ("assets") gedeckt ("backed"), die von einem Unternehmen (dem sogenannten Originator) auf die Zweckgesellschaft übertragen werden und den Inhabern der Asset Backed Securities (den Investoren) als Haftungsgrundlage zur Verfügung stehen. Die Hauptleistungen der Zweckgesellschaft bestehen zum einen in der zivilrechtlichen, bilanziellen und insolvenzrechtlichen Isolierung des Forderungsportfolios vom Originator und zum anderen in der Versorgung des Originators mit dem Kapital der Investoren. Der Verfasser stellt die Gundlagen der verschiedenen Erscheinungsformen der Asset Backed Securitisation und die Entwicklungen im Steuer-, Bilanz-, Datenschutz-, Rechtsberatungs-, Insolvenz-, Gesellschafts- und Zivilrecht anschaulich dar. Besonderes Augenmerk richtet er dabei auf die spezifischen Verbriefungsanforderungen bei Kreditinstituten. Einen Schwerpunkt legt er auf Maßnahmen des Originators zur Sicherstellung der Werthaltigkeit der Asset Backed Securities. Diese internen Bonitätssicherungsmittel dürfen nicht den "true sale" des verbrieften Forderungsportfolios gefährden. Denn die Bilanzwirksamkeit des Forderungsabganges beim Originator ist in der Regel eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Asset Backed Securitisation. Der Autor geht ausführlich der praxisrelevanten Frage nach, wie eine Zweckgesellschaft ausgestaltet werden sollte, um ihre Aufgaben in einer Asset Backed Securitisation bei einer Minimierung der Transaktionskosten optimal zu erfüllen. Er entwickelt dabei ein eigenes Konzept, das den Investorenschutz maximieren und zu einer hohen Werthaltigkeit der Asset Backed Securities beitragen soll. In der Praxis überträgt die Zweckgesellschaft ihre gesamten Vermögenswerte bedingungslos an einen Treuhänder zu Gunsten der Investoren. Dem Investorenschutz wäre es indes dienlich, wenn diese Übertragung unter der auflösenden Bedingung der Weiterverfügung an Dritte erfolgen würde. Denn dann würde im Fall von treuwidrigen Verfügungen des Treuhänders eine jurististische Sekunde vor Eintritt des Verfügungserfolgs das Treugut zurück an die Zweckgesellschaft fallen, so dass die treuwidrige Verfügung ins Leere ginge. Rechtliche Bedenken bestehen nicht, da die Zulässigkeit von Verfügungen unter der auflösenden Bedingung der Weiterverfügung vom BGH und der h.M. bestätigt worden ist. Zum Abschluss der Arbeit erklärt der Verfasser anschaulich die Emission der Asset Backed Securities und den Effektengiroverkehr.
Weiterführende Links zu "Asset Backed Securities"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Asset Backed Securities"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen