Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Werte - Erziehung - Religion

Beiträge von Religion und Religionspädagogik zu Werteerziehung und werteorientierter Bildung
Werte - Erziehung - Religion

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Sehr gut
7,33 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktag(e)

9783830919889.2

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Hardcover;Bücher;
Seitenzahl: 239 Seiten
Sprache: Deutsch
EAN: 9783830919889
ISBN: 9783830919889
Verlag: Waxmann Verlag GmbH
Gewicht: 416 g
Wie sich Werte, Erziehung und Religion zueinander verhalten, wird kontrovers diskutiert. Nach wie... mehr
Produktinformationen "Werte - Erziehung - Religion"
Wie sich Werte, Erziehung und Religion zueinander verhalten, wird kontrovers diskutiert. Nach wie vor gibt es in der Gesellschaft große Erwartungen an Religion und Kirche im Blick auf die Begründung von Werten, und auch hinsichtlich einer wirksamen Vermittlung von Werten wird beispielsweise dem Religionsunterricht oder evangelischen Schulen viel zugetraut. Zugleich werden jedoch auch andere Stimmen laut, die auf die Gefahren einer religiös begründeten Ethik verweisen und die in einer solchen Ethik, sofern sie in Öffentlichkeit oder staatlicher Schule wirksam werden soll, geradezu eine Gefährdung der Demokratie und der Freiheit sehen. Wer Werte religiös begründen wolle, schließe immer andere aus, die den jeweiligen Glauben nicht teilen. Welchen Beitrag zu Werteerziehung oder, wie heute wohl angemessener formuliert werden sollte, zur Wertebildung, kann etwa der Religionsunterricht tatsächlich leisten? Und wie muss dieser Unterricht gestaltet sein, wenn er einen solchen Beitrag realisieren soll? In Bezug auf die Schule geht es jedoch nicht nur um didaktische Fragen der Unterrichtsgestaltung. Weiterreichend ist zu klären, wie mit der Konkurrenz werteorientierter Unterrichtsfächer umgegangen werden soll. Kann der Religionsunterricht seinen Vorrang als "ordentliches Lehrfach" (Art. 7,3 GG) auch in Zukunft bewahren? Oder muss der Ethikunterricht aufgewertet werden? Mit diesem Band verbindet sich nicht mehr - allerdings auch nicht weniger - als die Hoffnung, zu weiteren Klärungen im Blick auf eine religiös begründete Wertebildung beizutragen.
Weiterführende Links zu "Werte - Erziehung - Religion"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Werte - Erziehung - Religion"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen