Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
The Cultivated Woman

The Cultivated Woman

58,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Englisch
ISBN:
3823363743
Seitenzahl:
258
Auflage:
-
Erschienen:
2008-03-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
58,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

58,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

The Cultivated Woman
Portraiture in Seventeenth-Century France

This interdisciplinary study, which is richly illustrated by ninety plates of paintings and prints, treats the neglected portraiture of cultivated women in seventeenth-century France in its wider cultural, intellectual, literary, and social contexts. France's Grand Siècle witnessed the rise of a culture of female intellectuality and lively debate about the education, social role, and mental potential of women from royalty to the bourgeoisie. Notions of the cultivated woman were reflected in contemporary portraiture, Namely, in allegorical images that likened royal sitters-Anne of Austria, Henriette d'Angleterre, and La Grande Mademoiselle-to Minerva, the asexual goddess of knowledge and guardian of the arts and sciences. This book also considers portraits historiés and relatively straightforward likenesses of other female members of the French royal family: the theatrically-changed portraits of the duchesse du Maine and the colorful gender-transgressive images of Elisabeth Charlotte, duchesse d'Orleans. It also treats the iconography and cultural significations of portraits of famous letter writers (Mme de Sévigné), authors (Anne de La Vigne), musicians, and composers (Elisabeth Jacquet de La Guerre), whose sitters flourished from about 1670 to the end of the Grand Siècle. The efflorescence of images of these and other cultivated women attests to their growing recognition and prestige in France. Most of these portraits, in contrast to the virile Minervas examined in earlier chapters, are decidedly feminine-gendered; they assimilate patterns of female beauty to the topos of the cultivated woman. This richly-textured study will appeal to art historians, scholars and students of French culture, history, literature, and music; gender and women's studies specialists; as well as the educated general reader. von Goodman, Elise

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
258
Erschienen:
2008-03-01
Sprache:
Englisch
EAN:
9783823363743
ISBN:
3823363743
Gewicht:
336 g
Auflage:
-

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "The Cultivated Woman"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
58,00 €

Zuletzt angesehen