Schweizer, Stefan

André le Nôtre und die Erfindung der französischen Gartenkunst

André le Nôtre und die Erfindung der französischen Gartenkunst

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
18,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783803112989

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Leinen
Seitenzahl: 139
Erschienen: 2013-08-13
Sprache: Deutsch
EAN: 9783803112989
ISBN: 3803112982
Reihe: Salto 199
Verlag: Wagenbach Klaus GmbH
Gewicht: 222 g
Obgleich bekannt als Gartenkünstler des Sonnenkönigs, zählt André le Nôtre (1613-1700) zu den... mehr
Produktinformationen "André le Nôtre und die Erfindung der französischen Gartenkunst"
Obgleich bekannt als Gartenkünstler des Sonnenkönigs, zählt André le Nôtre (1613-1700) zu den noch immer unentdeckten Künstlern des Barock. Jeder kennt sein Hauptwerk, den berühmten Park von Versailles, aber wer weiß schon, dass Le Nôtre auch die Tuilerien in Paris und die Gärten in Fontainebleau, Vaux le Vicomte und Chantilly gestaltete? Und wer war der Mann, mit dem Ludwig XIV. einen so vertrauten Umgang pflegte? Über Jahrhunderte nahezu vergessen und während der Blütezeit des Landschaftsgartens geringgeschätzt, erfährt Le Nôtre endlich neue Aufmerksamkeit - als Erfinder der schnurgeraden Achsen, Beetornamente und Wasserkaskaden, die den Besucher in die harmonischste aller Ordnungen versetzten und die romantischen und modernen Gartenträume ihrer Schöpfer inspirierten. Stefan Schweizer stellt den Hofgärtner der Mächtigen und seine bedeutendsten Parkanlagen vor; dank zahlreicher Stiche, Photographien und Gartenpläne ist sein Buch praktischer Reisebegleiter nach Frankreich - oder zu den phantastischen Gärten im Kopf des Lesers. von Schweizer, Stefan
Weiterführende Links zu "André le Nôtre und die Erfindung der französischen Gartenkunst"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "André le Nôtre und die Erfindung der französischen Gartenkunst"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Schweizer, Stefan mehr
Zuletzt angesehen