Korpys / Löffler

Korpys / Löffler

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Wie neu
14,36 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783803033949.1

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Taschenbuch
Seitenzahl: 136 Seiten
Erschienen: 2020-01-18
Sprache: Englisch
EAN: 9783803033949
ISBN: 9783803033949
Reihe:
Verlag: Wasmuth Ernst Verlag
Gewicht: 789 g
Auflage:
Begleitpublikation zu Ausstellung in der Kunsthalle Tübingen vom 2. Dezember 2017 bis 18. Februar... mehr
Produktinformationen "Korpys / Löffler"
Begleitpublikation zu Ausstellung in der Kunsthalle Tübingen vom 2. Dezember 2017 bis 18. Februar 2018. Danach wandert die Ausstellung weiter in den Kunstverein Braunschweig, gefolgt vom Hartware MedienKunstVerein in Dortmund. Seit den frühen 1990er Jahren untersucht das international bekannte Künstlerduo Korpys/Löffler die Wirkmechanismen medial vermittelter Bilder und ihre Inszenierungsstrategien. Eine wesentliche Motivation ihrer künstlerischen Arbeit ist dabei die Hinterfragung des postulierten und gemeinhin akzeptierten Wahrheitsgehalts dieser Inszenierungen. Ihr stellen sie neue Annäherungsmodelle entgegen. Seit über 25 Jahren befassen Korpys/Löffler sich mit den Methoden moderner Überwachung, dem geheimen Wirken und offiziellen Repräsentationen von staatlicher und institutioneller Macht, ebenso wie den Herausforderern gesellschaftlicher Oppositionen und der Protestkultur. Ihre durchgängige Arbeitsmethodik ist dabei, die Ränder des Geschehens zu beobachten und im scheinbar Nebensächlichen Indizien zu sammeln, um Muster und Machtstrukturen hinter dem Vordergründigen erkennen zu können. Andree Korpys (*1966) und Markus Löffler (*1963) leben in Berlin und Bremen, lehrten von 2007-2009 an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg und haben seit 2009 eine Professur an der Hochschule für Künste in Bremen inne. von Schmidt, Sabine Maria
Weiterführende Links zu "Korpys / Löffler"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Korpys / Löffler"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen