Das Comeback der Konzerne

Wie große Unternehmen mit effizienten Innovationen den Kampf gegen disruptive Start-ups gewinnen
Das Comeback der Konzerne

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
29,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783800655373

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 220
Erschienen: 2018-02-07
Sprache: Deutsch
EAN: 9783800655373
ISBN: 3800655373
Reihe:
Verlag: Vahlen Franz GmbH
Gewicht: 537 g
Ein Blueprint für umsetzbare Innovationen im Konzernumfeld 65% der CEOs großer Unternehmen haben... mehr
Produktinformationen "Das Comeback der Konzerne"
Ein Blueprint für umsetzbare Innovationen im Konzernumfeld 65% der CEOs großer Unternehmen haben Angst davor, im Innovationswettkampf von disruptiven Start-ups überholt zu werden. Die vermeintliche Lösung: die Methoden der Start-ups kopieren. Doch dies ist eine fatale Fehlentscheidung, denn Konzerne sind keine Start-ups! Und so scheitern die meisten Ideen, und Innovation wird zur Frustration. Warum ist das so? Und wie sieht eine Lösung aus, mit der große Unternehmen kundenzentriert und erfolgreich innovieren können? Die Antwort ist der 5C-Prozess für effiziente Innovation. Damit schließen die Autoren eine Lücke in der praxisorientierten Innovationsliteratur - und bringen die Lust auf Innovationen zurück in die Konzerne! "Das relevanteste Innovationsbuch des Jahres!"Stefan Heidrich, General Manager, Maybelline NY, L'Oréal "Ein Muss für jeden Innovationsverantwortlichen!"Prof. Dr. Nicolas Burkhard, Professor für Innovation, Change & Leadership "Der Weg zum erfolgreichen Innovationsmanagement ist lang - dieses Buch ist die Abkürzung."Markus Keller, Senior Vice President, Innovation Management, Deutsche Telekom AG "Wer die hier beschriebene Methodik einmal in der Praxis erlebt hat, wird das Buch vor der Konkurrenz verstecken!"Dr. Carsten Stöcker, World Economic Forum, Global Future Council-Member "Eine Anleitung für Großunternehmen zur Disruption der Disruptoren."Prof. Dr. Andreas Eckhardt, German Graduate School of Management and Law (GGS) "Design Thinking ist ein toller Wegbereiter für Innovationen - aber keine Allzweckwaffe. Dieses Buch zeigt die Grenzen des klassischen Design Thinking auf und bietet ganz neue Lösungen. Sehr empfehlenswert!"Britta Gayko, Managing Partner Commerz Business Consulting, Commerzbank "Endlich umsetzbare Innovationen! Mit der im Buch präsentierten 5C-Methodik konnten wir bereits innerhalb von 12 Monaten neue Umsätze in digitalen Kanälen erzielen."Andreas Eickelkamp, CDO FTI Group "Das Comeback der Konzerne" ist das umfassende Handbuch für jeden Innovator im Großunternehmen, geschrieben von Lucas Sauberschwarz und Lysander Weiß, Partner der Innovationsberatung Venture Idea und Erfinder des 5C-Innovationsprozesses für effiziente Innovationen.- Schluss mit Innovationstheater: Klarer Fokus auf Corporate Innovation- Komplettes Handbuch zum Durchführen des 5C-Innovationsprozess- Blueprint zur Optimierung bzw. zum Aufbau des Innovationsmanagements - Praxiskommentare und Beispiele aus über 20 Konzernen, u.a. Telekom, innogy, Deloitte, PepsiCo, Commerzbank, Hymer- Tools & Materialien zum Download auf www.das-comeback-der-konzerne.de Für Innovationsverantwortliche:Die Aufgabe "Corporate Innovation" scheint oftmals eine unlösbare Herausforderung: Egal ob Forschung & Entwicklung, Open Innovation, Design Thinking oder Lean Startup Prototyping: Die angeblichen Lösungen für erfolgreiche Innovationen und Disruptionen sind vielfältig - führen jedoch nur selten zu den gewünschten, zählbaren Ergebnissen. Dieses Buch bietet mit dem 5C-Prozess eine Methodik, die in jedem Innovationsmanagement genutzt werden kann, um effizienter erfolgreiche Innovationen zu entwickeln. Für Mitarbeiter: Wenn neben der täglichen Arbeit auch noch Innovationen entwickelt und umgesetzt werden sollen, benötigt es passende Methoden und Hilfsmittel. Mit aktuellen Start-up-Methoden wie Design Thinking, Lean Startup & Co. können zwar kreative Ideen generiert werden, die Umsetzung fällt jedoch oft schwer. Damit aus Innovationsfrust wieder Innovationslust wird, bietet dieses Buch praxisnahe Tipps und neue Denkrichtungen, die nicht nur für neue Ideen sorgen, sondern auch für umgesetzte Innovationen. Für Führungskräfte:Manager und Führungskräfte befinden sich oftmals im Innovationsdilemma: Auf der einen Seite muss das Kerngeschäft optimiert und verbessert werden, auf der anderen Seite sollen neue Innovationen und Disruptionen für Wachstumsimpulse sorgen - oder zumindest die Gefahr disruptiver Start-ups abwenden. Der positive Effekt aktueller Auswege aus diesem "Innovator's Dilemma" ist bisher begrenzt, egal ob es mit Innovation Labs, Design-Thinking oder Lean Startup-Methoden versucht wird: Alle Lösungen bieten noch nicht die benötigte Erfolgschance. Die 5C-Methodik vereint Unternehmens- und Kundenperspektive und bietet so einen Innovationsprozess, der perfekt in das Unternehmen integriert werden kann. Die Autoren:Lucas Sauberschwarz ist Gründer und Geschäftsführer von Venture Idea, einem Unternehmen, das sich auf die systematische Entwicklung effizienter Innovationen für Großunternehmen spezialisiert hat. Das Unternehmen arbeitet mit mehr als der Hälfte der DAX-Konzerne zusammen, genauso wie mit zahlreichen großen Mittelständlern und internationalen Konzernen. Das Handelsblatt titelte, dass Sauberschwarz und seine Kollegen "Elefanten die Angst vor Mäusen nehmen". Über 50 Innovationsprojekte in mehr als 20 verschiedenen Branchen haben sie in den vergangenen Jahren mithilfe der eigens entwickelten 5C-Methodik bereits erfolgreich durchgeführt. Lysander Weiß ist Partner bei Venture Idea und maßgeblich für die Weiterentwicklung der 5C-Methodik verantwortlich. Neben der Projektarbeit mit internationalen Konzernen schreibt er regelmäßig über Innovationen, Trends und disruptive Technologien und teilt sein Wissen auch im Rahmen von Workshops und Vorträgen mit großen Unternehmen und Universitäten. von Sauberschwarz, Lucas
Weiterführende Links zu "Das Comeback der Konzerne"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das Comeback der Konzerne"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Sauberschwarz, Lucas mehr
Zuletzt angesehen