Veranstaltungsmanagement, Event- und Messerecht

Rechtsgrundlagen zur Organisation von Veranstaltungen und Messen anhand praktischer Fälle
Veranstaltungsmanagement, Event- und Messerecht

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Sehr gut
21,31 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktag(e)

9783800645947.2

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Hardcover;Bücher;
Seitenzahl: 329 Seiten
Sprache: Deutsch
EAN: 9783800645947
ISBN: 9783800645947
Verlag: Vahlen Franz GmbH
Gewicht: 623 g
Vorteile - Klare, gut strukturierte Darstellung - Anschauliche Beispiele - Prüfungsschemata... mehr
Produktinformationen "Veranstaltungsmanagement, Event- und Messerecht"
Vorteile - Klare, gut strukturierte Darstellung - Anschauliche Beispiele - Prüfungsschemata Zum Werk Im Zentrum dieses Buches stehen mehr als 40 Fälle, die sämtlich aus der Praxis von Veranstaltern und Hallen- bzw. Stadienbetreibern stammen. Zusätzlich werden zahlreiche Vertragsmuster einbezogen und wiedergegeben, die im Veranstaltungssektor verwendet werden, sowie Musterverträge für Hallenvermietung, Engagements von Darstellern etc. Juristische Grundbegriffe werden kurz und knapp, auch für den juristischen Laien verständlich, erläutert. Originalurteile zu zentralen Fragen des Veranstaltungsrechts sind ungekürzt wiedergegeben. Zudem verfügt das Werk über einen Abschnitt zu allen bei der Veranstaltung von Messen relevanten Rechtsfragen; ferner werden Themen wie Versammlungsstättenrecht, Künstlersozialkasse und Ausländersteuer bearbeitet. Inhalt - Vertragsbeziehungen zwischen Hallenbetreiber, Darsteller, Veranstalter, Veranstaltungsteilnehmern und Besuchern - Einzelfragen, z.B. zum Kartenvorverkauf, zur Rechtswirksamkeit von Kartenaufdrucken, Rückforderung des Eintrittspreises, Gagenminderung - Wichtige Fragen der Haftung des Veranstalters und Hallen- bzw. Stadienbetreibers bei Mängeln und Schädigung von Besuchern - Bei der Vertragsgestaltung eingesetzte Allgemeine Geschäftsbedingungen werden eingehend dargestellt und erörtert Zur Neuauflage Für die Neuauflage wurden Gesetzesänderungen und die aktuelle Rechtsprechung berücksichtigt. Zudem enthält das Werk nun Ausführungen zu den öffentlich-rechtlichen Vorschriften für Veranstaltungen, zu Genehmigungen von Veranstaltungen sowie zu den wesentlichen Genehmigungs- und Anmeldepflichten. Weitere Kapitel wurden neu gefasst und erweitert. Autor Prof. Dr. Dirk Güllemann ist Professor an der Fachhochschule Osnabrück. Das Werk ist unter der Mitarbeit des Leiters der Rechtsabteilung der Deutschen Messe AG, Rechtsanwalt Reza-René Mertens entstanden. Zielgruppe Studierende der Rechtswissenschaften, Rechtsreferendare, Praktiker. Bisher erschienen unter dem Titel "Veranstaltungsmanagement und Recht". von Güllemann, Dirk
Weiterführende Links zu "Veranstaltungsmanagement, Event- und Messerecht"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Veranstaltungsmanagement, Event- und Messerecht"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Güllemann, Dirk mehr
Zuletzt angesehen