Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Köln an der Seine

Köln an der Seine

30,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3774309027
Seitenzahl:
271
Auflage:
-
Erschienen:
2019-08-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
30,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

30,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Köln an der Seine
Der Kölner Pavillon auf der Pariser Weltausstellung 1937

Paris, im Sommer 1937. Ein letztes Mal geben sich die Nationen ein scheinbar friedliches Stelldichein auf der Weltausstellung. Nazi-Deutschland wird durch einen gigantischen Turm von Albert Speer mit Hakenkreuz repräsentiert. Als einzige Stadt weltweit errichtet aber auch Köln - ermutigt von den Franzosen - einen eigenen Pavillon mit Caféterrasse auf der Seine. Während im Geheimen längst der Krieg vorbereitet wird, beschwören die Kölner dort die Völkerverständigung. Hier der brutale Auftritt des deutschen Faschismus, dort seine weinselige, gemütliche Variante. Im Bild festgehalten wird das alles von dem jungen Fotografen Karl Hugo Schmölz, der zwanzig Jahre später die Kölner Nachkriegsarchitektur dokumentieren wird. Auf der Grundlage bislang unausgewerteter Quellen aus Paris, Berlin und Köln rekonstruiert Mario Kramp eine vergessene Episode deutsch-französischer Geschichte. von Kramp, Mario und Schmölz, Hugo und Schmölz, Karl Hugo

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
271
Erschienen:
2019-08-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783774309029
ISBN:
3774309027
Gewicht:
1407 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Dr. Mario Kramp (geb. 1961), Historiker und Kunsthistoriker, ist seit 2010 Direktor des Kölnischen Stadtmuseums. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zur kölnischen und rheinischen Geschichte sowie zur deutsch-französischen Kulturgeschichte, darunter "Der kolossale Geselle. Ansichten des Kölner Doms vor 1842" sowie "1914: Vom Traum zum Albtraum. Köln und der Beginn des Bombenkriegs in Europa" (beide Greven Verlag Köln).


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Köln an der Seine"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
30,00 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich