Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Kulturelle Konfigurationen

Kulturelle Konfigurationen

51,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1 Werktag(e)

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3770557972
Seitenzahl:
425
Auflage:
-
Erschienen:
2015-11-18
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural CO2 neutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwichlung
51,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1 Werktag(e)

51,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Kulturelle Konfigurationen
Studien zum Verhältnis von Wissensordnungen und Erzählformen

Kallweit zeigt, wie dominant werdende Ordnungen des Wissens sich in kulturellen Bereichen auswirken, gerade auch in der Literatur. Zwei historische Präzedenzfälle, situiert an der Epochenschwelle zur Frühen Neuzeit und dem Beginn der Moderne, werden untersucht. Einerseits das Ordnungsgerüst der »Loci communes« innerhalb der Topica universalis humanistischer und barocker Wissenschaft, das die Rolle einer Art Universalschlüssel der Wissensmaterien und Erzählkompendien gespielt hat. Andererseits die neue Anthropologie leib-seelischer Konnexion am Beginn der Moderne, die im zeitgenössischen »Studium des Menschen« für Theorie und Erzählen im Roman leitend geworden ist. Mit vielen Quellentexten und Diskursen, anhand derer die Genese dieser Vorgänge erschlossen wird, eröffnen sich Explikationen für das so Bewirkte im jeweiligen kulturellen Selbstverständnis der Zeit. von Kallweit, Hilmar

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
425
Erschienen:
2015-11-18
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783770557974
ISBN:
3770557972
Gewicht:
771 g
Auflage:
-

Über den Autor

Hilmar Kallweit ist Professor i.R. der Heinrich- Heine-Universität Düsseldorf, hat gelehrt und geforscht in Heidelberg, an der RWTH Aachen und der FU Berlin. Arbeitsbereich ist die Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft in Erweiterung der Literaturstudien der Deutschen Philologie. Themenzentren sind Theorie und Geschichte des Romans, Literatur- und Kulturgeschichte des 18. Jahrhunderts, zudem das Mitwirken an aktuell neu geführten Debatten wie der um einen zukunftsfähigen Humanismus.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Kulturelle Konfigurationen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
51,00 €
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Text and Image Text and Image
Bateman, John (University o...
62,07 €