Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
An den Grenzen der Moderne

An den Grenzen der Moderne

115,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3770537971
Seitenzahl:
697
Auflage:
-
Erschienen:
2003-11-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
115,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

115,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

An den Grenzen der Moderne
Vasilij Rozanovs Denken und Schreiben

Vasilij Rozanov (1856-1919), russischer Schriftsteller und Philosoph, Kulturhistoriker und Journalist, Reformer und Bewahrer in eins, wird hier als Vorreiter und Kritiker der russischen Moderne gesehen. Indem er Denk- und Sprachform, Subjekt und Gemeinschaft, Autorschaft und Werk auf neue Weise entwarf, dem Christentum den Judaismus und schließlich das alte Ägypten vorzog, trieb er wie wenige den Umbruch der Kultur an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert voran. Seine paradoxalen Denk- und Redefiguren zerrütten das selbstidentische kulturelle Subjekt, ringen um diesen Verlust ausgleichende Gemeinschaftsbilder in der Nachfolge der russischen Konziliarität. Den im wörtlichen Sinne epochalen Standpunkt entdeckt die Monographie an den Rändern von Symbolismus und Avantgarde: Gegen die Macht des Faktischen behauptet er die Kraft des Möglichen. Rozanovs Ernennung zum "russischen Nietzsche" erweist sich als ebenso unscharf wie seine Proklamation zum "russischen Freud", stellte er doch Leibliches und Geistiges auf eine Ebene, galten ihm Geschlechts- und Gottesliebe als ein und dasselbe.

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
697
Erschienen:
2003-11-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783770537976
ISBN:
3770537971
Gewicht:
841 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "An den Grenzen der Moderne"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
115,00 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl