Grzech-Sukalo, Hiltraud

Diskontinuierliche Schichtsysteme

Diskontinuierliche Schichtsysteme

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
12,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783766360618

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 167
Erschienen: 2011-02-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783766360618
ISBN: 3766360612
Reihe: Betriebs- und Dienstvereinbarungen
Verlag: Bund-Verlag GmbH
Gewicht: 274 g
Auflage: 1
Diskontinuierliche Schichtsysteme können Zwei-, Drei- oder Mehrschichtsysteme sein, bei denen in... mehr
Produktinformationen "Diskontinuierliche Schichtsysteme"
Diskontinuierliche Schichtsysteme können Zwei-, Drei- oder Mehrschichtsysteme sein, bei denen in der Regel das ganze Wochenende oder der Sonntag arbeitsfrei sind. Betriebliche Vereinbarungen geben Schichtzeiten und -abfolgen teils detailliert vor, teilweise wird diese Arbeit an Beschäftigte oder Gruppen delegiert. Die Akzeptanz von Schichtmodellen hängt davon ab, wie weit Beschäftigte in Entwicklungs- und Umsetzungsprozesse einbezogen werden, und ob das System überschaubar ist. Daher werden Planungsprozesse und Vorgehensweisen häufig in Vereinbarungen aufgenommen. Besonders wichtig ist der Gesundheitsschutz. Die menschengerechte Gestaltung von Nacht- und Schichtarbeit hat besonders dann einen hohen Stellenwert, wenn es um Dauer, Lage und Verteilung der einzelnen Schichten geht. Die Auswertung von 158 Vereinbarungen aus den Jahren 1994 bis 2009 zeigt die Bandbreite der Regelungsmöglichkeiten und gibt Anregungen für die Gestaltung eigener Vereinbarungen.
Weiterführende Links zu "Diskontinuierliche Schichtsysteme"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Diskontinuierliche Schichtsysteme"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Grzech-Sukalo, Hiltraud mehr
Zuletzt angesehen