Liebrecht, Carl H.

Chronik der Familie Liebrecht

Chronik der Familie Liebrecht

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
35,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783744851084

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 248
Erschienen: 2019-03-25
Sprache: Deutsch
EAN: 9783744851084
ISBN: 3744851087
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 1324 g
Auflage:
Zur Familienforschung findet man meistens erst im gereifteren Alter. In unserem Fall konnte ich... mehr
Produktinformationen "Chronik der Familie Liebrecht"
Zur Familienforschung findet man meistens erst im gereifteren Alter. In unserem Fall konnte ich meine Familienforschung auf dem bereits im Jahr 1908 von meinem Großonkel August Liebercht erstelltem Liebrecht'schen Stammbaum systematisch aufbauen.Schon bei der ersten Recherche erkannte ich die vielen Eigenheiten dieser ganz besonderen Familie Liebercht. In den ersten Generationen ihrer Quedlinburger Zeit zeigten sich die Liebrechts als Weißgerber. Dann begann die Entwicklung des hochintelligenten Johan Anton Heinrich Liebrecht (1736-1820) im Preußischen Finanzwesen, zu Zeiten des Alten Fritz.Spektakulär dann die Wege dieses Liebrecht in der Grafschaft Mark, bis zum Preußischen Geheimen Kriegsrath, Zoll- und Schiffahrts-Direktor. Gleichermaßen spannend war die weitere Recherche in den Archiven des Ruhrgebiets, zu den nachfolgenden Generationen! Auch hier ergaben sich hochinteressante Überraschungen zu den unternehmerischen Aktivitäten der 6 Söhne des Gründervaters, sowie die lohnenden Ehen der 3 Töchter.Wenn man das große Glück hat eine solch interessante Familie zu erforschen und darüber eine Chronik zu schreiben, dann entwickelt sich sehr bald eine gewisse Sucht der Suche nach Neuem und Interessanten in weiteren Archiven. Diese Chronik der Familie Liebercht zeigt die einzelnen Generationen ab dem Jahr 1694 bis ins Jahr 1999, mit sehr vielen Handschriften, Bildern und Dokumenten..Bisher ungeklärt ist geblieben, wann und wie sich der Name Liebercht aus dem einst mal getragenen Namen "Leiberich" entwickelt hat? Absolut sicher aber ist, dass die Liebrecht's dieses hier beschriebenen Stammes mit keinem Liebrecht eines anderen Stamms gleichen Namens verwandt sind.
Weiterführende Links zu "Chronik der Familie Liebrecht"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chronik der Familie Liebrecht"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Liebrecht, Carl H. mehr
Zuletzt angesehen